Mac pro mit RAID-Karte?

14/10/2008 - 20:01 von Markus Elsken | Report spam
Moin!

Problem: aktueller Mac pro, 16GB RAM, Apple-RAID-Karte und 4*Samsung
HD103 (1TB). Mit dem RAID-Tool ein Set (RAID5) erzeugt und darauf ein
Volume. Das Tool fàngt dann an, das Volume zu erzeugen (quàlend langsam,
das dauert die gnze Nacht über). Morgens dann nachgesehen: eine Platte
ist rausgeflogen, das RAID degraded. Die verdàchtige Platte raus, eine
neue rein, nichts passiert. Sie wird nicht angenommen. Wie bekomme ich
den Kram vernünftig ans Laufen? Das ganze wiederholt, diesmal fliegt
eine andere Platte raus. Bei einem dritten Versuch wird die beim ersten
Mal rausgeflogene Platte als intakt akzeptiert.

mfg Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Noses
15/10/2008 - 08:09 | Warnen spam
私の記憶が確かならば, Markus Elsken wrote:
Wie bekomme ich den Kram vernünftig ans Laufen?



Stardom SR6600 mit SCSI-Anschluß kaufen, gute SCSI-Karte einbauen und auf
den Apple-Dreck verzichten. Das Spiel kene ich in der Form seit Jahren.


Noses.

Ähnliche fragen