Mac Pro - Rechenproblem.

17/06/2013 - 23:21 von Joe Kotroczo | Report spam
Hallo,

Habe gerade ein kleines Rechenproblem: die neuen Mac Pros sollen doch
mit einem Xeon E5v2 daher kommen. Ivy Bridge, 10 oder 12 Cores, ja? Und
40 PCIe-Lanes on-chip?

Mal rechnen: 6 TB-Ports sind 12 Lanes? Dann 2x AMD Firepro, à 16 Lanes
das Stück sind 32 Lanes. 32 + 12 = 44 Lanes. Dann noch Lanes für die
SSDs... Äh...

Irgendwie geht sich das nicht aus. Entweder die 6 TB-Ports sind keine
echten 6 (paarweise belegt vielleicht?), oder die Grafikkarten sind
nicht mit jeweils 16 Lanes angebunden, oder sonstwas?

Oder hab ich da einen Denkfehler?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
18/06/2013 - 09:38 | Warnen spam
Joe Kotroczo schrieb am 17.06.2013 in <news:
Habe gerade ein kleines Rechenproblem: die neuen Mac Pros sollen doch
mit einem Xeon E5v2 daher kommen. Ivy Bridge, 10 oder 12 Cores, ja? Und
40 PCIe-Lanes on-chip?



Es ist noch gar nicht sooo lange her, daß PCIe (nebst Memory Controller)
vom Chipsatz in/an die CPU gewandert ist (weil v.a. wegen Anbindung der
GPUs der Frontside Bus zwischen CPU und Northbridge mit der Zeit zum
Flaschenhals wurde). Das bedeutet aber nicht, daß der Chipsatz selbst
nicht ebenfalls PCIe-Lanes bereitstellen kann. D.h. so lange nicht
bekannt ist, welchen Chipsatz Apple verbaut, sind das alles wieder mal
nur Spekulatius.

Darüberhinaus ist "Lane" eine ziemlich aussagelose "Maßeinheit" solange
man nicht auch dazusagt, ob man PCIe in der Geschmacksrichtung 2.x oder
3.0 meint. Und ja, das ist deshalb wichtig, weil das in einem System
durchaus gemischt vorkommen kann (CPU kann PCIe 3.0, Chipsatz nur PCIe
2.1). Und dann sollte man beim Vergleich zwischen 2.x und 3.0 auch schön
brav zwischen brutto und netto differenzieren, denn aufgrund Wechsel von
8b10b- auf 128b130b-Kodierung geht trotz Erhöhung des Brutto-Durchsatzes
auf nur 160% netto über 195% über die Leitung im Vergleich zu 2.x.

<Milchmàdchen-Modus>
Mal rechnen: 6 TB-Ports sind 12 Lanes? Dann 2x AMD Firepro, à 16 Lanes
das Stück sind 32 Lanes. 32 + 12 = 44 Lanes. Dann noch Lanes für die
SSDs... Äh...


</Milchmàdchen-Modus>

;-)

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen