Forums Neueste Beiträge
 

Mac stockt waerend Externe HDD hochfaehrt

21/06/2008 - 01:10 von earthnut | Report spam
Ich habe eine Extrne Platte (iomega 2x500GB) per FW800 an meinem
MacBookPro (Intel, 10.5.3) angeschlossen.

Hin und wieder spricht der Mac die Platte (mehr oder weniger sinnlos)
an, dann fahren die beiden Platten in dem Gehàuse nacheinander hoch. So
lange wird meine Maus ein Regenbogenkreisel und die meisten Programme
stocken bis die Platte (nach ca. 5-10 Sek.) hochgefahren ist; dazu
gehören der gesamte Finder und auch iTunes-Medien.

Muss das so sein? Wenn ja, wie kann ich meinem Mac sagen, dass er dann
die Platte wenigstens nicht so oft hochfahren soll? Was will er denn
überhaupt stàndig nachgucken auf der Platte? (TimeMachine is nich.)

Jemand Ideen?

Danke, Bastian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Altmeyer
21/06/2008 - 01:22 | Warnen spam
Bastian Erdnuess schrieb:
Was will er denn
überhaupt stàndig nachgucken auf der Platte? (TimeMachine is nich.)



Vielleicht indiziert Spotlight die Platte?

Gruß, Hans

Ähnliche fragen