Macadressenfirlefanz

02/05/2011 - 12:49 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Beim Versuch meinen Server ins Open Directory aufzunehnmen, weigert sich
der Arbeitsgruppenmanager mit dem Hinweis, dass die Macadresse bereits
durch einen PC besetzt sei. Das ist Blödsinn. Macadresse gibt es immer
nur einmal und die gehört der Netzwerkkarte en0 des Servers, niemandem
sonst.
Wie ist diese bescheuerte Meldung und damit die Unmöglichkeit, den
Server ins Open Directory aufzunehmen, zu erklàren, derweil alle anderen
Rechner im Netz keine Probleme bereiten?
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
03/05/2011 - 06:23 | Warnen spam
Paul-Wilhelm Hermsen :
Beim Versuch meinen Server ins Open Directory aufzunehnmen, weigert sich
der Arbeitsgruppenmanager mit dem Hinweis, dass die Macadresse bereits
durch einen PC besetzt sei. Das ist Blödsinn. Macadresse gibt es immer
nur einmal und die gehört der Netzwerkkarte en0 des Servers, niemandem



In der Theroie, ja. Als es noch keine VMs gab und lange bevor 3Com kam.

sonst.
Wie ist diese bescheuerte Meldung und damit die Unmöglichkeit, den
Server ins Open Directory aufzunehmen, zu erklàren, derweil alle anderen
Rechner im Netz keine Probleme bereiten?



War die Hardware schon mal mit einem vorher installierten OS im OD?

Das OD kennt diese MAC-Addresse bereits als andere Identitaet, du
kannst also entweder diesen (alten) Eintrag loeschen oder die MAC
Addresse des Servers aendern.

Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen