Macbook bootet nicht von Leopard-DVD

03/04/2009 - 21:43 von fabrice.braun | Report spam
Ich hab hier ein Macbook (weiß, ca. 3 Jahre alt) einer Bekannten. Die
Festplatte ist defekt gewesen (Headcrash), ich habe eine neue Festplatte
eingebaut und wollte jetzt Leopard neu installieren.

Tja, leider bootet das Macbook nicht von der Original-Leopard
Installations-DVD (ich drück natürlich brav "c" beim Starten). Habe die
DVD gerade mit einem iMac getestet, der problemlos von dieser System-DVD
bootet, sie ist also in Ordnung.

Eigentlich war ich mir sicher, dass nur die Festplatte defekt ist, aber
jetzt zweifle ich. Könnte es sein, dass das DVD-Laufwerk auch defekt
ist? Oder woran könnte es liegen, dass er die SYstem-DVD nicht erkennt
(Das Macbook wirft sie nach ein paar Sekunden und einigen Leseversuchen
einfach wieder aus). Die Original-Macbook-System-DVDs habe ich leider
nicht, kann deshalb keinen Hardwaretest machen bzw checken, ob das
Macbook diese erkennt.

Grüße,

Fabrice
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
03/04/2009 - 23:37 | Warnen spam
Am 03.04.2009 21:43 Uhr schrieb Fabrice Braun:
Ich hab hier ein Macbook (weiß, ca. 3 Jahre alt) einer Bekannten. Die
Festplatte ist defekt gewesen (Headcrash), ich habe eine neue Festplatte
eingebaut und wollte jetzt Leopard neu installieren.

Tja, leider bootet das Macbook nicht von der Original-Leopard
Installations-DVD



Von wo stammt deine "Original-Leopard Installations-DVD"? Vom MacBook
sicher nicht.

Gerald

Ähnliche fragen