MacBook in den USA bestellen?

20/11/2007 - 08:50 von Sebastian Kaps | Report spam
Hi!

In Anbetracht des aktuellen Dollarkurses überlege ich mir, ein MacBook
in den USA zu bestellen. Die US-Tastatur würde mich nicht stören (im
Gegenteil) und die Garantie gilt bei den MacBooks ja weltweit.
Das Netzteil ist soweit ich weiß auch für Deutschland geeignet, oder
irre ich mich da?
Was kàme denn dann noch an Zoll+EUSt. drauf? Sind das die üblichen ca.
20% oder gelten für Notebooks andere Tarife?
Kennt jemand einen empfehlenswerten Online-Hàndler dort drüben, der auch
nach DE versendet und wo ich nicht noch VAT bezahlen muß?

Habe ich etwas übersehen oder wüßte sonst jemand noch einen Grund, der
dagegen sprechen würde?

Ciao, Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Kirsch
20/11/2007 - 09:13 | Warnen spam
Sebastian Kaps schrieb:
Hi!

In Anbetracht des aktuellen Dollarkurses überlege ich mir, ein MacBook
in den USA zu bestellen. Die US-Tastatur würde mich nicht stören (im
Gegenteil) und die Garantie gilt bei den MacBooks ja weltweit.
Das Netzteil ist soweit ich weiß auch für Deutschland geeignet, oder
irre ich mich da?



Das Netzteil sicher - aber sein Stecker vermutlich nicht.

Was kàme denn dann noch an Zoll+EUSt. drauf? Sind das die üblichen ca.
20% oder gelten für Notebooks andere Tarife?



Ich glaube mich erinnern zu können, das es hier hieß, es gebe keinen
Zoll, aber 19% USt.

Kennt jemand einen empfehlenswerten Online-Hàndler dort drüben, der auch
nach DE versendet und wo ich nicht noch VAT bezahlen muß?



Ob Sales Tax überhaupt anfàllt, wenn man im Ausland sitzt, weiß ich
nicht. Oregon hat jedenfalls gar keine Sales Tax, es könnte also lohnend
seinen, einen Hàndler dort zu suchen.

Ähnliche fragen