MacBook-faehige Platten 1 TB

30/10/2009 - 09:19 von Ralf Wenzel | Report spam
Moin moin,

eigentlich keine Applefrage, aber die wird sicher eine Menge Nicht-
Unibody-MacBook-Anwender interessieren (so auch mich):
Es gibt scheinbar 640GB-Platten 2.5"/9.5mm, die man in ein MacBook
einbauen kann und 1TB-Platten 2.5"/12mm, die man NICHT in ein MacBook
einbauen kann. Ich brauche in Bàlde (eigentlich ist sie überfàllig)
eine neue Platte für mein MacBook, weil die 250er zu klein wird.

Gibt es Erfahrungswerte, die erlauben, den ungefàhren Zeitpunkt zu
schàtzen, wann es 1TB-Platten gibt, die man in ein MacBook einbauen
kann? Ich muss für mich abschàtzen ob es sich zu warten lohnt oder ob
ich gleich zuschlage.

Danke


Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Starek
04/11/2009 - 12:51 | Warnen spam
Ralf Wenzel wrote:

Gibt es Erfahrungswerte, die erlauben, den ungefàhren Zeitpunkt zu
schàtzen, wann es 1TB-Platten gibt, die man in ein MacBook einbauen
kann? Ich muss für mich abschàtzen ob es sich zu warten lohnt oder ob
ich gleich zuschlage.



Frag' mal nebenan in de.comp.hardware.laufwerke.festplatten, da gibt es
einige Industrie-Insider. Diese Frage haben Bekannte von mir, die das
gleiche Problem haben, kürzlich auch schon ohne Ergebnis diskutiert...

Viele Grüße

Jürgen

Restaurierung des ersten deutschen Radioteleskops: http://astropeiler.de

Ähnliche fragen