MacBook mit externem Monitor

06/07/2008 - 13:01 von Michael Gerbracht | Report spam
Ich bin Mac-Anfànger und würde gerne mein MacBook teilweise an einem externen
Monitor anschließen. Ich habe heute schon ein wenig rumprobiert, aber noch
nicht die optimalen Einstellungen gefunden. Wenn ich den externen Monitor
benutze, dann würde ich das MacBook dabei dann gerne zuklappen, also
ausschließlich den externen Monitor verwenden, und zwar mit der optimalen
Auflösung. Wenn ich das MacBook dann für sich benutze hàtte ich natürlich
gerne die Auflösung des eingebauten Displays zurück. Gibt es da einen
einfachen Weg, das hinzubekommen?

Und: Wie verhindert man, dass das MacBook sich ausschaltet, wenn man das
Notebook zuklappt? Es sollte einfach ganz normal weiterlaufen.

Vielen Dank,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
06/07/2008 - 13:40 | Warnen spam
Michael Gerbracht schrieb:

Ich bin Mac-Anfànger und würde gerne mein MacBook teilweise an einem
externen Monitor anschließen.



Google findet zu diesem Thema diverse recht aktuelle Threads (da gab es
IIRC noch vor kurzem jemand, der genau das wollte, was dir vorschwebt).

Wenn ich den externen Monitor benutze, dann würde ich das MacBook dabei
dann gerne zuklappen, also ausschließlich den externen Monitor verwenden,
und zwar mit der optimalen Auflösung.



Warum willst du denn unbedingt auf den zusàtzlichen Bildschirmplatz des
MacBook verzichten?

Und: Wie verhindert man, dass das MacBook sich ausschaltet, wenn man das
Notebook zuklappt? Es sollte einfach ganz normal weiterlaufen.



Erst mal garn nicht. Wenn aber ein externes Display dranhàngt, kann man
das Notebook auch in geschlossenem Zustand z.B. durch das Anstöpseln
einer Tastatur aufwecken. Dann bleibt auch das interne Display aus.


Gruß,

Dominik.

Ähnliche fragen