Macbook oder nicht?

02/02/2010 - 17:14 von deaf_null | Report spam
Moin!

Frau möchte Notebook.
Klein, leicht, unkompliziert.
Gerne ein MacBook.
Die Windows-Software für den Betrieb muß aber auch laufen.
Dann soll das hübsche Teil auch noch YouTube-Videos spielen.

Was nimmt man denn da?
Kann man auch gebrauchte MacBooks bedenkenlos kaufen?
Oder doch lieber ein nettes Windows- oder Linux-Netbook?


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Buschhorn
02/02/2010 - 17:48 | Warnen spam
Gerhard Torges schrieb:

Was nimmt man denn da?
Kann man auch gebrauchte MacBooks bedenkenlos kaufen?
Oder doch lieber ein nettes Windows- oder Linux-Netbook?



Also meine Freundin würde sich bedanken, wenn sie zwei Betriebssysteme
kennen und pflegen müßte und ich ihr das auch noch als "unkompliziert"
verkaufen würde :-)

Grüße,

Uwe Buschhorn

Ähnliche fragen