MacBook Pro i7 mit Windows 7 betreiben

16/04/2010 - 12:44 von iterate6 | Report spam
Hi,

ein Freund von mir, reiner Windows User, will sich einen neuen Laptop
zulegen, und zieht das neue MacBookPro 15" in die nàhere Auswahl.

MacOS ist für ihn kein Thema (unter anderem wegen vorhandener
Softwarelizenzen), Kaufargument sind Design und Akkulaufzeit, auf die
Kiste soll Windows 7 drauf.

Nun stellt sich die Frage, wie das mit der Umschaltung der beiden
Grafikkarten ist. Wird das von der Firmware geregelt, und funktioniert
systemunabhàngig, gibts da eine Systemeinstellung unter Windows zum
Umschalten, oder muss man womöglich ganz auf die Wechseloption (Leistung
vs. Laufzeit) verzichten, und hat gar nicht die Wahl?

Michi
 

Lesen sie die antworten

#1 Kristian Domke
16/04/2010 - 13:50 | Warnen spam
Am 16.04.2010 12:44, schrieb Michael Hawelka:
Hi,

ein Freund von mir, reiner Windows User, will sich einen neuen Laptop
zulegen, und zieht das neue MacBookPro 15" in die nàhere Auswahl.

MacOS ist für ihn kein Thema (unter anderem wegen vorhandener
Softwarelizenzen), Kaufargument sind Design und Akkulaufzeit, auf die
Kiste soll Windows 7 drauf.




In verschiedenen Tests[1] ist immer wieder festgestellt worden, dass die
Akku-Laufzeiten zu einem nicht unerheblichen Teil auch auf das
Betriebssystem zurück zu führen sind. Da sollte er sich also nicht zu
viel von versprechen.

Kristian

[1]http://www.anandtech.com/show/2785 z.B.
Bei làngerer Recherche findet man bestimmt noch weitere Tests in der
Richtung.

Ähnliche fragen