MacBook Pro & LevelOne Router

18/01/2008 - 10:15 von Thomas Wölk | Report spam
Hallo NG,

ich habe folgendes Problem: Nach einem Neustart oder Neueinschalten meines
MacBook Pro (Bj. 09/2007 - OS X 10.5.2) bekomme ich über meinen Router
keinen Zugang oder nur eingeschrànkte Verbindung (extrem langsame
Datenverbindung bis Verbindung komplett abbricht) ins Internet.

Das Problem besteht *nur* bei einem Neustart oder nach dem Einschalten des
MacBook Pro. Versetze ich jedoch das MacBook Pro in den Ruhezustand und
wecke es dann wieder auf, bestehen keine Probleme.

Die aktuelle Krücke sieht so auch, dass ich jedes Mal den Router neu
starten muss um eine vernünftige Verbindung zu erhalten. Der Router hàngt
an einem Kabelmodem (Kabelanbieter - Primacom). Ich habe schon die Leitung
und das Kabelmodem prüfen lassen - Fehlanzeige. Selbst eine manuelle
Adressvergabe in verschiedenen Konfigurationen im MacBook Pro schafft keine
Abhilfe. :-(

Ich bin mir nun nicht sicher ob mein MacBook Pro einen Fehler hat oder der
Router? Mich macht stutzig, dass das Problem nur nach einem Neustart oder
nach dem Einschalten auftritt.

Jemand einen Tipp an welchem Ràdchen man noch drehen muss/kann/könnte?

TIA, Thomas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wölk
18/01/2008 - 10:18 | Warnen spam
* Thomas Wölk writes:

MacBook Pro (Bj. 09/2007 - OS X 10.5.2) bekomme ich über meinen Router


^^^^^^
Ist natürlich: OS X 10.5.1

Ähnliche fragen