[Macbook Pro] Mikrofoneingang defekt?

26/10/2007 - 22:04 von Martin Fuchs | Report spam
Ich vermute, dass mein Mikrofoneingang ("Line-in") defekt
ist.
Zumindest bekomme ich weder mit GarageBand, noch mit dem
Audiorecorder3.1 eine Aufnahme über ein externes Mikrofon
hin. (Ja, ich habe in den Systemeinstellungen die Lautstàrke
für das externe Mikrofon eingestellt und auch in den beiden
genannten Programmen die -denke ich - richtigen Einstellungen
getroffen)
Mit dem internen Mikrofon funktioniert es.

Ich bilde mir ein, dass ich es vor einiger Zeit auch mal mit einem
externen Mikro hinbekommen habe, daher vermute ich, dass der Eingang
mittlerweile defekt ist.


Bevor ich das Ding wieder wochenlang bei einem ASP rumgammeln lasse:
kann ich irgendwie - möglichst mit Bordmitteln - diesen Eingang
testen, wenn ja: wie?



Danke,

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Triebsees
27/10/2007 - 01:26 | Warnen spam
Martin Fuchs schrieb:

Hallo,

Ich vermute, dass mein Mikrofoneingang ("Line-in") defekt
ist.
Zumindest bekomme ich weder mit GarageBand, noch mit dem
Audiorecorder3.1 eine Aufnahme über ein externes Mikrofon
hin. (Ja, ich habe in den Systemeinstellungen die Lautstàrke
für das externe Mikrofon eingestellt und auch in den beiden
genannten Programmen die -denke ich - richtigen Einstellungen
getroffen)



Das ist kein Mikrofoneingang sondern, wie du schon schriebst ein
Line-In. Eine Aufnahme damit erfordert ein entsprechendes Audiosignal.
Um mit einem Mikrofon aufzunehmen benötigst du entweder einen externen
oder ein Mikro mit einem integrierten Vorverstàrker (u.U. noch mit
Phantomspeisung).

Ich bilde mir ein, dass ich es vor einiger Zeit auch mal mit einem
externen Mikro hinbekommen habe, daher vermute ich, dass der Eingang
mittlerweile defekt ist.



Müßte dann aber ein Mikro mit Verstàrker gewesen sein.



Bevor ich das Ding wieder wochenlang bei einem ASP rumgammeln lasse:
kann ich irgendwie - möglichst mit Bordmitteln - diesen Eingang
testen, wenn ja: wie?



Schließ einen CD-Player per Cinch<->Klinke-Kabel an. Wenn du einen Pegel
erhàltst, funktioniert der Eingang.



viel Erfolg,
alex

Ähnliche fragen