MacBook Pro spinnt

01/01/2014 - 17:51 von Iwan | Report spam
Seit ein paar Tagen hakt der Rechner beim Start, zickt und/oder stuerzt ab.
Beim Start erscheinen Streifen und Pixelflaechen auf dem Bildschirm.
Mail meckert (nicht immer) das Plugin Libmacgpg an (auch nachdem ich es
aus den Dritt-Erweiterungen geloescht habe)
Ich habe ohne Erfolg versucht:

Recovery HD
Zugriffsrechte reparieren
Platte reparieren (Volume und Datentraeger)
Startobjekte und Dritt-Systemeweierungen entfernen
Schluesselbund reparieren (obwohl ich noch nie etwas reingeschrieben habe
System-Caches loeschen
SMC zuruecksetzen
PRAM loeschen
System neu installieren

Start mit "D" Hardwaretest zeigt keine Reaktion

Gibt es noch eine Fehler-Routine oder hat die Hardware einen Knacks?

(MacBook Pro, 13 Zoll, Ende 2011, OS X 10.9.1 (13B42))

Danke schon jetzt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
02/01/2014 - 19:04 | Warnen spam
Am 01.01.14 17:51, schrieb Iwan:

Start mit "D" Hardwaretest zeigt keine Reaktion



Unter Mavericks geht das so nicht.

http://support.apple.com/kb/HT1509?...cale=de_DE
http://support.apple.com/kb/HT5781?...cale=de_DE

Es geht auch nicht nach einem Neustart, sondern erst wenn der Computer
ausgeschaltet wurde.

Gruß, Robert
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen