Macbook und Voipdiscount

19/01/2008 - 21:41 von app-so-lut-kein-spam | Report spam
Hallo Allerseits,

ein Kollege, der auf mein Anraten hin vom PC auf ein Macbook Pro mit OSX
10.5 umgestiegen ist, möchte gerne seinen alten Voipdiscount-Zugang mit
dem Macbook nutzen.
Im Gegensatz zum PC-Zugang kriegt er ein anderes Eingangsportal
angeboten, in dem er nicht mehr mit Headset telefonieren kann. Nur die
Phone-to-phone-Option wird angeboten.

Fàllt jemandem dazu was ein?

Danke im Voraus,

Grüsse
Hansjörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Lembcke
20/01/2008 - 15:55 | Warnen spam
Hallo,

Fàllt jemandem dazu was ein?



Ja, wie immer, es werden etwas mehr Informationen benötigt.
Url z.B., Browser, anderer Browser ausprobiert, vorheriges System und
dort genutzter Browser fàllt mir so alles ein ?
Funktionsweise des VoIP-Zugangs: ist das ein eigenes Programm
oder nur über das Webinterface steuerbar? usw.

Und dann natürlich das allseits beliebte "falsche Gruppe"-Spiel.
f'up beachten!

mfg,
Ingo Lembcke

Ähnliche fragen