Macintosh Dateien mit max 31 Buchstaben Windows 2003 Server

05/06/2009 - 12:06 von sax | Report spam
Hallo

wenn ich mich beim Windows 2003 Server mit einem Mac anmelde, kann ich
Dateien auf der Festplatte des Servers nur mit max 31 Buchstaben benennen.
Es gibt zwar Drittsoftware, die diesen Fehler behebt, aber es muss doch auch
so funktionieren. Hat jemand eine Idee
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wildgruber
11/06/2009 - 12:01 | Warnen spam
On Fri, 5 Jun 2009 03:06:02 -0700, sax wrote:

wenn ich mich beim Windows 2003 Server mit einem Mac anmelde, kann ich
Dateien auf der Festplatte des Servers nur mit max 31 Buchstaben benennen.
Es gibt zwar Drittsoftware, die diesen Fehler behebt, aber es muss doch auch
so funktionieren. Hat jemand eine Idee



Ohne Third Party Tools nicht. AFAIK ist Microsoft bei ihren AFP
Implementierungen nicht über V2.2 hinausgekommen und dass ist das Problem.

Bye Tom
"Manches Gewissen ist nur rein, weil es nie benutzt wurde" (Robert Lembke)

Ähnliche fragen