Macintosh Plus: Diskimages auf Diskette kopieren unter Windows?

23/08/2013 - 11:26 von raaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalf | Report spam
Hallo Mac-Gemeinde,

ich oute mich gleich am Anfang: Ich komme aus der DOS- bzw. Windows-Welt. ;-) Allerdings ist seit meinen Jugendtagen der "Knubbelmac" mein Traum-PC, seit ich ihn - ich glaube - in einer Ausgabe der Zeitschrift "68000Žer" sah.
Leider konnte ich mir seinerzeit keinen Macintosh leisten. Jetzt, Jahrzehnte spàter, ersteigerte ich bei ebay einen Macintosh Plus und stehe vor ein paar Problemen.

Einige Hürden, wie einen Entpacker für Windows für Stuffit-komprimierte Dateien zu finden habe ich bereits genommen. Aber wie bekomme ich unter Windows Diskettenimages von z.b. Mac OS 6.07d auf die Disketten?

Grüsse

Ralf


P.S. Wer einen Macintosh 128k, 512k oder Plus verkaufen möchte: Ich bin interessiert.
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
23/08/2013 - 12:32 | Warnen spam
wrote:

ich oute mich gleich am Anfang: Ich komme aus der DOS- bzw. Windows-Welt. ;-)



Für seine Herkunft kann man ja nix. :-)

Allerdings ist seit meinen Jugendtagen der "Knubbelmac" mein Traum-PC,
seit ich ihn - ich glaube - in einer Ausgabe der Zeitschrift "68000Žer"
sah.



Lang ist's her.

Einige Hürden, wie einen Entpacker für Windows für Stuffit-komprimierte
Dateien zu finden habe ich bereits genommen. Aber wie bekomme ich unter
Windows Diskettenimages von z.b. Mac OS 6.07d auf die Disketten?



Gar nicht, da PC-Diskettenlaufwerke keine GCR-Disks (ohne größere
Verrenkungen mit zusàtzlicher Hardware) beschreiben können, die sind zu
doof und können nur MFM.

Du wirst einen Mac- oder Amiga-User brauchen, der dir initiale Disketten
macht. Dann kannst du bspw. über ein Nullmodemkabel [1] selbst Daten
transferieren.

Schick mir eine (replyfàhige) Mail, dann machen wir aus, wie du an Disks
kommst.

(Hinweis: dein Client schreib kaputte Zeilenlàngen hier rein, bitte auf
~78 Zeichen/Zeile kürzen)

[1] <http://www.knubbelmac.de/wie-geht/d...ausch/>

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen