Macintosh Powerbook G3

13/01/2012 - 01:45 von Thomas Axthelm | Report spam
Hallo,

dank einer guten Freundin ist mir kürzlich ein Macintosh Powerbook G3
(M4753) zugelaufen, 233 MHz G3 mit 320 MB Ram (ursprünglich waren wohl
64 MB verbaut) und 2 GB HD. Installiert ist ein Mac OS 9.2.1.

Ich hab nun ein paar Fragen, weil ich das PB gerne aufrüsten würde. Ich
hab es übrigens noch nicht geöffnet.
Wieviel Speicher vertràgt es maximal (ich hab irgendwo was von 384 MB
gelesen, ist das korrekt?) und was für Module müssen das sein?
Wenn ich eine neue Festplatte einbaue, gehen da normale 2.5 Zoll
Laufwerke oder muß ich etwas besonderes beachten? Und wieviel
Speicherplatz auf der HD geht da maximal? Ich vermute, der Plattentausch
ist in diesem Geràt nicht ganz trivial, aber sicher gibt's dazu HowTos
im Netz.

Sobald eine größere Festplatte im Geràt steckt, habe ich vor, ein Dual-
oder gar Trial-Bootsystem zu erstellen; OS 9.2.2 und OS X und/oder ein
PPC-Linux. OS 9.2.2 und OS X 10.2 hab ich zur Verfügung. Welches
PPC-Linux ist denn ggf. zu empfehlen?

Ich bin noch auf der Suche nach Software für OS 9, hauptsàchlich einer
Officesuite, bestenfalls natürlich Open Source, habt Ihr da
Empfehlungen? Als Browser hab ich mittlerweile schon Classilla gefunden,
das scheint mir halbwegs aktuell zu sein.

Grüße, Thomas.

PS: X-Post dafc und dcsmm, F'Up-To dafc.
 

Lesen sie die antworten

#1 iterate6
14/01/2012 - 00:10 | Warnen spam
Thomas Axthelm wrote:

Macintosh Powerbook G3
Wieviel Speicher vertràgt es maximal



Google mal nach MacTracker. Ist Freeware und zeigt dir für alle Macs
(und mehr) solche und noch mehr Daten an.

Ich vermute, der Plattentausch ist in diesem Geràt nicht ganz trivial,
aber sicher gibt's dazu HowTos im Netz.



<http://www.ifixit.com/Browse/PowerBook>


Michi

Ähnliche fragen