MacMP3Gain-Ersatz gesucht.

21/10/2009 - 21:45 von newsgroups.200901 | Report spam
Bisher habe ich immer MacMP3Gain verwendet um komplette Playlisten mit
gleichmàßiger Lautstàrke zu versehen. Leider scheint das neuerdings um's
Verrecken nicht mehr funktionieren zu wollen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welcher Software ich das sonst
noch erledigen könnte?

Mit besten Grüßen,
Mike Nolte
E-Mail an news.0901@mikenolte.de wird nur zugestellt, wenn die
Betreffzeile "Usenetartikel" ohne Anführungszeichen lautet.
<mailto:news.0901@mikenolte.de?subject=Usenetartikel>
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Brose
22/10/2009 - 07:08 | Warnen spam
Mike Nolte schrieb:
Bisher habe ich immer MacMP3Gain verwendet um komplette Playlisten mit
gleichmàßiger Lautstàrke zu versehen. Leider scheint das neuerdings um's
Verrecken nicht mehr funktionieren zu wollen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welcher Software ich das sonst
noch erledigen könnte?



iVolume.

Oliver

Ähnliche fragen