(MacOS 7) Resource Fork, Type, Creator ... wie war das noch?

11/03/2014 - 21:32 von h_fischer | Report spam
Moin,

ich versuche derzeit, meinen SE/30 (7.5.3) mit alten Daten und
Programmen zu betanken. Aus alten Zeiten schwirren auf meiner aktuellen
HD noch Altbestànde aus vor-OSX-Zeiten herum. Die kann ich sowohl per
zwischengeschaltetem G3 unter 10.2.8 oder per ftp direkt auf den SE/30
holen. Aber der erkennt weder Programme noch dazugehörige Daten.

Ich vermute das liegt am im Betreff genannten Problem - Type/Creator
futsch o.à.

Vermute ich richtig? Gibt es Abhilfe? Alles so dermaßen lange her ...
'ne SCSI-Kette richtig terminieren kann ich noch, aber bei der Software
hapert's etwas.

Danke und Grüße, Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
11/03/2014 - 21:57 | Warnen spam
Helmut Fischer wrote:

Aus alten Zeiten schwirren auf meiner aktuellen
HD noch Altbestànde aus vor-OSX-Zeiten herum. Die kann ich sowohl per
zwischengeschaltetem G3 unter 10.2.8 oder per ftp direkt auf den SE/30
holen. Aber der erkennt weder Programme noch dazugehörige Daten.

Ich vermute das liegt am im Betreff genannten Problem - Type/Creator
futsch o.à.



Nein, eher Resource Fork futsch. Nimm AFP, nicht FTP, FTP tötet alles,
wenn man nicht ganz arg aufpaßt.

Der SE/30 kann mit OS X 10.2.8 noch direkt AFP sprechen.

Oder pack es auf dem SE/30 vorher in MacBinary oder in Compact Pro oder
StuffIt ein.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen