MacOS X 10.6.8: .doc-Datei mit LO auf getunnelter Freigabe öffnen

23/05/2012 - 13:34 von Bernd Zeitzen | Report spam
Hallo Helfende,
vielleicht kann mir hier jemand bei der Lösung des Problems helfen.

Ich habe eine über OpenVPN erreichbare Freigabe und dort lagern diverse Dokumente. Hier stelle ich
fest, dass das Öffnen einer 93K großen Datei Ewigkeiten dauert. Das Öffnen der .doc-Datei in LO
3.5.3 dauert dann etwa 5 Minuten. In dieser Zeit ist das Programm für andere Dinge blockiert. Öffne
ich diese Datei mit Word 2010 von einem WinXP über den Tunnel, làuft es wie am Schnürchen.

Es vergehen allein etwa 30 Sekunden, bis die Vorschau im Finder angezeigt wird. Bei einem .docx,
.xls, .ods oder .odt sind es nur Sekundenbruchteile, bis die Vorschau erscheint. Auch das Öffnen der
Dateien verlàuft in einer akzeptablen Geschwindigkeit.

Hat hier jemand àhnliche Erfahrungen?
Vielleicht sogar eine Lösung?

Schon jetz besten Dank für eure Tipps.
Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
26/05/2012 - 14:33 | Warnen spam
Bernd Zeitzen schrieb:
Hallo Helfende,
vielleicht kann mir hier jemand bei der Lösung des Problems helfen.

Ich habe eine über OpenVPN erreichbare Freigabe und dort lagern diverse
Dokumente. Hier stelle ich fest, dass das Öffnen einer 93K großen Datei
Ewigkeiten dauert. Das Öffnen der .doc-Datei in LO 3.5.3 dauert dann
etwa 5 Minuten. In dieser Zeit ist das Programm für andere Dinge
blockiert. Öffne ich diese Datei mit Word 2010 von einem WinXP über den
Tunnel, làuft es wie am Schnürchen.

Es vergehen allein etwa 30 Sekunden, bis die Vorschau im Finder
angezeigt wird. Bei einem .docx, .xls, .ods oder .odt sind es nur
Sekundenbruchteile, bis die Vorschau erscheint. Auch das Öffnen der
Dateien verlàuft in einer akzeptablen Geschwindigkeit.

Hat hier jemand àhnliche Erfahrungen?
Vielleicht sogar eine Lösung?



Eine Lösung habe ich nicht aber man könnte das Problem evtl. eingrenzen.

Besteht das Problem grundsàtzlich bei .doc Dateien oder nur bei dieser
einen?

Sind irgend welche Auffàlligkeiten in der Prozessliste sprich
Prozessorlast local oder auf der anderen Seite zu beobachten?

Làsst sich sich diese eine .doc Datei mit dem Dateimanager problemlos zu
dir auf den Rechner kopieren?

Làsst sich diese eine .doc Datei wenn local auf dem Rechner vorhanden
problemlos öffnen?

Viele grüße von Volker und dem Pinguin
http://linuxecke.volkoh.de/

vokoscreen Screencastprogramm
Desktopvideos mit Ton
www.kohaupt-online.de/hp

Ähnliche fragen