MacOSX/LibO3.3.1: Dokument als Mailanhang verschicken

10/03/2011 - 18:57 von Bernd Zeitzen | Report spam
Hallo Gruppe,
ich kenne das von Linux und Windows in Zusammenarbeit mit OOo 3.2.1 und LibO 3.3.1, dass man ein
Dokument in verschiedenen Formaten über Datei-Senden an das Standardmailprogram oder an das unter
Extras-Optionen-Internet-E-Mail eingestellte Mailprogramm übergeben kann. Es öffnet dann eine leere
Mail mit Anhang, in die ich den Empfànger, den Betreff und einen Text eintragen und dann versenden kann.
Dies tut es auf meinem Mac nicht, obwohl ich Thunderbird als Mailprogramm angegeben habe.
Thunderbird wird zwar geöfnet, aber nicht die leere Mail mit dem erwarteten Anhang.
Was mache ich falsch?
Hat jemand eine Lösung?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Fenn
10/03/2011 - 22:41 | Warnen spam
Am 10.03.11 18:57, schrieb Bernd Zeitzen:

Thunderbird wird zwar geöfnet, aber nicht die leere Mail mit dem
erwarteten Anhang.



Ist bei mir leider genauso (LibO 3.3.1 unter Mac OS X 10.6.6), ein Bug.

Jürgen.

Ähnliche fragen