Macro und Crop

12/05/2014 - 09:37 von Gregor Frowein | Report spam
Nachdem ich gestern wieder mal mit fragwürdigen Resultaten versucht
habe, die Welt 1:1 abzubilden, wàchst bei mir langsam die Gewißheit
das 1:1 bei einer Kamera mit Cropfaktor 1,5 zu tief in die Motive
eintaucht.

Statt diese Bilder zu zeigen, stelle ich einfach die Behauptung in den
Raum, daß es 1,5 mal einfacher wàre mit einer FX-Kamera Macros zu
knipsen.

Gruß
Gregor
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
12/05/2014 - 10:55 | Warnen spam
Am Mon, 12 May 2014 09:37:51 +0200 schrieb Gregor Frowein
:

Nachdem ich gestern wieder mal mit fragwürdigen Resultaten versucht
habe, die Welt 1:1 abzubilden, wàchst bei mir langsam die Gewißheit
das 1:1 bei einer Kamera mit Cropfaktor 1,5 zu tief in die Motive
eintaucht.

Statt diese Bilder zu zeigen, stelle ich einfach die Behauptung in den
Raum, daß es 1,5 mal einfacher wàre mit einer FX-Kamera Macros zu
knipsen.



1:1 ist 1:1, ob jetzt FX oder DX, Crop oder Vollformat.

Ich glaube, nicht mal "das Archiv" wird sich dazu herablassen zu so
etwas Grundlegendem einen korrigierenden Kommentar zu senden.



Gruss

Luigi


Man muss nicht von Anfang das Perfekte machen, es genügt
wenn man beginnt es besser zu machen.(L.R.)

Ähnliche fragen