MacSOUP: Ä-Pünktchen unsichtbar

30/03/2009 - 10:39 von deaf_null | Report spam
Moin!

Wenn ich einen neuen Artikel in MacSOUP verfasse, sind die Punkte auf
den großen Umlauten Ä, Ö und Ü nicht sichtbar.
Schließe ich das Editorfenster und öffne den Artikel erneut, sehen ich
sie -- allerdings nur die bereits geschriebenen. Neu eingegebene werden
wieder ohne Pünktchen gezeichnet.
Als Schriftart verwende ich die Helvetica in 16 Punkt Größe. Schalte ich
auf Courier um, ist das Schriftbild besser -- zumindest ein Teil der
Punkte ist sichtbar. ;-)


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Guenther Fischer
30/03/2009 - 12:02 | Warnen spam
In article <1ixdzj6.1gwu4ugqji52yN%, Gerhard
Torges wrote:

Moin!

Wenn ich einen neuen Artikel in MacSOUP verfasse, sind die Punkte auf
den großen Umlauten Ä, Ö und Ü nicht sichtbar.
Schließe ich das Editorfenster und öffne den Artikel erneut, sehen ich
sie -- allerdings nur die bereits geschriebenen. Neu eingegebene werden
wieder ohne Pünktchen gezeichnet.
Als Schriftart verwende ich die Helvetica in 16 Punkt Größe. Schalte ich
auf Courier um, ist das Schriftbild besser -- zumindest ein Teil der
Punkte ist sichtbar. ;-)



Wir alle freuen uns mit
Gerhard


der die Vorzüge von Courier kennengelernt hat... <:-)

Ähnliche fragen