Magnetkasten in Bewegung

20/05/2011 - 22:44 von brigitte federstiel | Report spam
Hallo zusammen!

Ich würde gerne einen kleinen Kasten bauen und bràuchte bei meiner
Umsetzung die gewisse Starthilfe :)

Im Inneren des Kastens soll ein Magnet zufàllig in verschiedene
Richtungen bewegt werden, auf dem Deckel wàre dann ein weiterer Magnet
der diesen Bewegungen folgen soll.
Bildern gibt es unter:
http://www.bilder-hochladen.net/fil...1-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/fil...2-jpg.html

Ich kenne mich leider gar nicht mit Physik aus, würde es aber sehr
gerne lernen!

Was würde es für Möglichkeiten geben den Magnet in Bewegung zu
setzten?
Mit was für Physik-Themen sollte ich mich befassen?

Ich dachte auch schon daran den Magneten vielleicht mit einer Kurbel
oder einem Aufziehschlüssel anzutreiben.
Aber auch da fehlt mit das nötige Wissen, ob dies überhaupt möglich
wàre..

Es wàre grandios!, wenn jemand von euch mir einen Rat oder Tipp geben
könnte :)


Liebe Grüße

Bri
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
20/05/2011 - 22:50 | Warnen spam
"brigitte federstiel" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich würde gerne einen kleinen Kasten bauen und bràuchte bei meiner
Umsetzung die gewisse Starthilfe :)

Im Inneren des Kastens soll ein Magnet zufàllig in verschiedene
Richtungen bewegt werden, auf dem Deckel wàre dann ein weiterer Magnet
der diesen Bewegungen folgen soll.
Bildern gibt es unter:




Hi,
das Problem ist "zufàllig", mit dem Zufall beschàftigen sich Physiker eher
wenig :-)
Bewegen könnte man den Magneten ansonsten etwa per Eigengewicht oder durch
eine Seilrolle, ev. zwei versetzte mit einem Federzug oder sonstwelcher
Tricks. Ist alles aber eher nicht zufàllig. Sieht vermutlich nichtmal
annàhernd zufàllig aus.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen