Magnetventil durchgebrannt - Kondensator am Relais defekt?

07/07/2011 - 16:17 von F | Report spam
Hallo!

Mir ist am Gaszuheizer ein Magnetventil (230V AC) durchgebrannt.
Sollte ich den Kondensator am steuernden Relais auf Verdacht mit
ersetzen?

Ich bin nicht zu Hause und habe nur ein Zangenmultimeter als
Messmitttel.

Falk D.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Schulze
07/07/2011 - 16:32 | Warnen spam
Am Thu, 7 Jul 2011 16:17:48 +0200 schrieb Dµ_&&ert:

Mir ist am Gaszuheizer ein Magnetventil (230V AC) durchgebrannt.
Sollte ich den Kondensator am steuernden Relais auf Verdacht mit
ersetzen?



Nur für den Fall:

wenn das Magnetventil 100% Einschaltdauer hat kann der Kondensator nicht die
Ursache sein.

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Messwerte nachtràgliche Wàrmedàmmung http://www.messpc.de/waermedaemmung.php

Ähnliche fragen