mail an externen mitarbeiter

24/09/2009 - 15:00 von Peter Putz | Report spam
Hallo.
Wir haben Windows 2008 SBS mit Exchange 2007 im Einsatz.
Die Mailverwaltung (also MX Server) liegt bei strato. Die Mails werden
mit dem POP3 Connector vom Exchange abgeholt.
Nun ist es jedoch so, dass wir einen externen Mitarbeiter haben. Wenn man
nun eine Mail an diesen Mitarbeiter schickt kommt die Meldung

Die E-Mail-Adresse des Empfàngers wurde im E-Mail-System des Empfàngers
nicht gefunden. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut
für Sie zuzustellen. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, und versuchen
Sie, diese Nachricht erneut zu senden, oder wenden Sie sich mit dem
folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.

Klar, dass er ihn im Exchange nicht findet. Dort gibt es den User ja
nicht. Wie schaffe ich es nun, trotzdem dem externen Mitarbeiter auf
seine Box bei strato eine Mail zu shicken. (externer Mitarbeiter hat
natürlich die gleiche Domain wie die Mitarbeiter im Betrieb.
 

Lesen sie die antworten

#1 André Loske
24/09/2009 - 16:04 | Warnen spam
Peter Putz schrieb:
Hallo.
Wir haben Windows 2008 SBS mit Exchange 2007 im Einsatz.
Die Mailverwaltung (also MX Server) liegt bei strato. Die Mails werden
mit dem POP3 Connector vom Exchange abgeholt.
Nun ist es jedoch so, dass wir einen externen Mitarbeiter haben. Wenn man
nun eine Mail an diesen Mitarbeiter schickt kommt die Meldung

Die E-Mail-Adresse des Empfàngers wurde im E-Mail-System des Empfàngers
nicht gefunden. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut
für Sie zuzustellen. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, und versuchen
Sie, diese Nachricht erneut zu senden, oder wenden Sie sich mit dem
folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.

Klar, dass er ihn im Exchange nicht findet. Dort gibt es den User ja
nicht. Wie schaffe ich es nun, trotzdem dem externen Mitarbeiter auf
seine Box bei strato eine Mail zu shicken. (externer Mitarbeiter hat
natürlich die gleiche Domain wie die Mitarbeiter im Betrieb.



Hallo Peter,

die MXe solltest Du direkt auf den SBS leiten lassen, damit er die Mails
per SMTP annimmt. (Best Practise). Dann klappts auch mit dem Externen.

Grüße,
André

Ähnliche fragen