Mail.app, IMAP und ungelesene Mails

29/08/2008 - 21:56 von magir | Report spam
Nach langem Zögern hab ich Eudora nun endlich aufs Altenteil geschickt
und den nicht unerheblichen Datenbestand zu Mail.app migriert (Eudora
Mailbox Cleaner war dabei mehr als hilfreich!).

Bei der Gelegenheit bin ich von POP3 auf IMAP umgestiegen und habe nun
den seltsamen Effekt, dass die meisten der neu eingegangen Mails
automatisch als "gelesen" markiert sind. Ich vermute zwar, dass das eher
ein IMAP-Server-Problem ist, aber dennoch mal die Frage in die Runde, ob
das sonst schon jemandem passiert ist.

m
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet-junk
29/08/2008 - 22:32 | Warnen spam
Martin Girschick wrote:
Bei der Gelegenheit bin ich von POP3 auf IMAP umgestiegen und habe nun
den seltsamen Effekt, dass die meisten der neu eingegangen Mails
automatisch als "gelesen" markiert sind.



GPGMail installiert? Dann schalte mal "(Authenticate|Decrypt) messages
automatically" aus.

Gruß,
Martin
Martin Schwarz * Karlsruhe, Germany * http://kuroi.de/

Ähnliche fragen