Mail.app: "Zertifikat ... ist nicht gültig!"

07/10/2009 - 11:30 von deaf_null | Report spam
Moin!

Seit einiger Zeit bekomme ich beim Versand von E-Mails über einen
GMX-Account immer Warnungen des Inhalts, das Zertifikat des Servers
mail.gmx.net sei nicht gültig.

Dazu kommt dann ein großer Dialog mit vielen, mir aber nichts sagenden
Informationen zu diesem Zertifikat auf den Schirm.

Screenshots:
<http://bayimg.com/lAECbAACF>
<http://bayimg.com/LAecDAACf>

Was kann ich da machen?
Sollte ich einen aderen Server einstellen?
Wenn ja, welchen?

Oder was ist der Grund für diese Meldung?


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Ludwig Hügelschäfer
07/10/2009 - 11:47 | Warnen spam
Servus,

Gerhard Torges wrote on 07.10.09 11:30:
Moin!

Seit einiger Zeit bekomme ich beim Versand von E-Mails über einen
GMX-Account immer Warnungen des Inhalts, das Zertifikat des Servers
mail.gmx.net sei nicht gültig.

Dazu kommt dann ein großer Dialog mit vielen, mir aber nichts sagenden
Informationen zu diesem Zertifikat auf den Schirm.

Screenshots:
<http://bayimg.com/lAECbAACF>
<http://bayimg.com/LAecDAACf>

Was kann ich da machen?
Sollte ich einen aderen Server einstellen?



Ja.

Wenn ja, welchen?



mail.gmx.net

Oder was ist der Grund für diese Meldung?



Der Grund ist, daß smtp.gmx.net ein Synonym für mail.gmx.net ist. Das
weiß allerdings das Zertifikat nicht. Du kannst höchstens diese
Zuordnung manuell machen, damit sich mail.app das merken kann.

Besser ist es, gleich den richtigen Servernamen einzustellen, dann
verschwindet die Meldung.

HTH

Ludwig

Ähnliche fragen