Forums Neueste Beiträge
 

Mail beachball

07/02/2008 - 17:32 von Tobias Weber | Report spam
Hi,
in Tiger Mail eine Nachricht zwischen Ordnern zu verschieben ist hier
regelmàßig mit 50sec beachball verbunden.

sqlite3 Index vacuum hat nicht geholfen. Sind auch nur wenige:

Sent 124
Trash 126
Folder A 3
Folder B 54

Kriegt Mail Probleme wenn man tàglich viel wegschmeisst? Es verwaltet ja
einen trash pro POP (4).

Tobias Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Lembcke
07/02/2008 - 18:56 | Warnen spam
Hallo,

Kriegt Mail Probleme wenn man tàglich viel wegschmeisst? Es verwaltet ja
einen trash pro POP (4).



Was ist viel? Ich habe hier in Tiger Mail solche Probleme nicht.
Ich hab ca. 5-20 Mails pro Tag, die ich haben will und bis vor kurzem etwa
100 erkannte (T-Online) Spam-Mails pro Tag.
Keine Ahnung warum aber seit ein paar Tagen sind es 400 / Tag :-(((.
Ich frag auch noch GMX ab, aber da kommt nicht so viel:
10-20 Spam-Mails, 2-3, die ich haben will.
Nachdem die Mails abgerufen worden sind, sehe ich keine Performance-
Probleme, es sei denn etwas anderes (EyeTV, Finder-Aktionen) lastet
den iMac aus. Wàhrend des Abrufens kann ich die Verzögerungen
sehen, aber keine 10 Sekunden für das Verschieben von Mails.
Und ich bewahre SEHR viel auf (bis auf den Spam):
~/Library/Mail hat 265 MB aktuell.
Ich lösche Spam, nachdem ich das kurz überflogen habe (falls
da was durchgerutscht ist), das landet ja nicht im Papierkorb.
Den Papierkorb leere ich manchmal sofort. Da ist aber nie viel drinnen.

Rechner ist ein iMac 20", 1. Gen, Intel Core Duo (ohne 2), 2 GB RAM.
RAM-Auslastung aktuell (mit Parallels: XP & Warp 4.52): 1575 MB belegt.
CPU 20-35% je.

mfg,
Ingo Lembcke

Ähnliche fragen