Mail-Daten von 10.6.8 in 10.10.3 bringen mißglückt.

04/06/2015 - 10:27 von virk | Report spam
Auf neuem MBPr wurde ein admin-user eingerichtet. Dann wurde mit dem
Migrationsassistenten von einem 10.6.8 TimeMachine-Backup ein
user-account "rübergeholt".
Die Mail-Daten (60GB) sind dabei "nicht sauber" migriert worden; Mail
stürzte nach Aufruf ab.

Kollege beschreibt noch stichpunktartig wie folgt:

TB missglückt am 4.05.2015 Migration Mails von 10.6.8 auf 10.10.3
Durch Migrationsassistent Daten auf neues MB geladen
Mail gestartet Dialogfenster mit E-Mail Datenbank wird aktualisiert und
dann schließt das Programm wieder
Konsolenmedlung:
04.06.15 09:59:22,979 Mail[1813]: Using V1 Layout
04.06.15 09:59:23,184 Mail[1813]: Upgrading Library from 4.192 to 4.192
04.06.15 09:59:23,315 com.apple.internetaccounts[1785]: MailIAPlugin:
Tried to get settings for nonexistent account with uid LocalAccountId
04.06.15 09:59:25,505 Mail[1813]: MailAccounts were initialized before
migration from V1 to V2!
04.06.15 09:59:25,521 Mail[1813]: MailAccounts were initialized before
the Library was ready!

Wer weiß somit, wie wir die 60GB Mail-Daten von 10.6.8 korrekt in einen
bestehenden user unter 10.10.3 bekommen?
Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
04/06/2015 - 18:26 | Warnen spam
Am 04.06.15 um 10:27 schrieb Heiner Veelken:
Wer weiß somit, wie wir die 60GB Mail-Daten von 10.6.8 korrekt in einen
bestehenden user unter 10.10.3 bekommen?



Das sind mehrere Millionen Mails unter der Annahme von durchschnittlich
100 KB pro Mail.

Kopfkratz.

Jörg



http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen