Mail mit falscher TLD gesendet

12/02/2008 - 11:51 von Gerald Werner | Report spam
Hallo,
wir haben einen Exchange 2000 Server, welcher beim Versenden der E-Mails
statt einer Absender-Server-Adresse mail.domànenname.de den lokal DNS-Namen
des versendenen Servers exchangeservername.lokaledomàne.local angibt. Da
.local ja laut rfc 2606 keine gültige Top-Level-Domain ist.
Was kann/muß ich machen, damit es funktioniert?

Gruß Gerald Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
12/02/2008 - 13:35 | Warnen spam
"Gerald Werner" schrieb
Hi,

Was kann/muß ich machen, damit es funktioniert?



Schau mal in deine Empfàngerrichtlinie, was dort definiert ist. Wenn dort
alles paßt, schau in die einzelnen Nutzerobjekte, was dort definiert ist.

Bye
Norbert

Ähnliche fragen