Mail Routing Exchange 2007

22/08/2007 - 14:29 von Hans Rechner | Report spam
Hallo,

ich bin Exchange 2007 Neuling und höre, dass die Routing Topologie
entsprechend den Standortkonnectoren des AD automatisch aufgebaut wird. Wie
ist das, wenn ein Siteconnector zu einer AD Site nur zwischen 18 und 6 Uhr
aktiv ist, wird dieser Zeitplan auch von Exchange übernommen und die Mails
zu dieser Site bis 18 Uhr gequeued, oder ignoriert Exchange den Zeitplan der
AD-Verbindungen.

Vielen Dank für alle Infos

Hans Rechner
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
22/08/2007 - 22:17 | Warnen spam
Hallo Hans,

ich bin Exchange 2007 Neuling und höre, dass die Routing Topologie
entsprechend den Standortkonnectoren des AD automatisch aufgebaut
wird. Wie ist das, wenn ein Siteconnector zu einer AD Site nur
zwischen 18 und 6 Uhr aktiv ist, wird dieser Zeitplan auch von
Exchange übernommen und die Mails zu dieser Site bis 18 Uhr gequeued,
oder ignoriert Exchange den Zeitplan der AD-Verbindungen.



Ja! Exchange ist nicht an dem Zeitplan der Sitelinks und auch nicht an
den Intervallen der Sitelinks interessiert. Das einzige was Exchange
Interessiert, sind die kosten, wobei dort auch eigene Exchange Kosten
gesetzt werden können. Exchange verwendet die Site link zur
Routenberechnung und da ist es egal, wann die zur Verfügung stehen oder
nicht das gilt dann nur für die AD Replikation.

Schaust du hier:
http://technet.microsoft.com/en-us/...96299.aspx

Ab "Overview of IP Site Links" ist es das was du suchst!


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen