Mail senden

24/08/2009 - 15:39 von Sven Grabau | Report spam
Hallo NG,

ich will aus meinem Programm, welches bei verschiedenen Anwendern làuft,
Mails an meine eigene E-Mail-Adresse senden. Die E-Mail-Programme der
Anwender sind nicht bekannt, ich setze aber ein solches Programm voraus.

Wenn ich das jetzt mit SmtpClient... aus System.Net.Mail mache, verlangt
mein E-Mail-Server (T-Online) immer eine Authentification. Nun will ich aber
nur sehr ungern mein Passwort usw. für T-Online in den Anwenderprogrammen mit
ausliefern.

Wie kann ich denn das auf dem Anwender-PC befindliche E-Mail-Programm
aufrufen und mit Parametern (An, Betrifft, Subject, Attachment...) versorgen?

Gruß
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Biermann
24/08/2009 - 20:36 | Warnen spam
Meine Googlesuche mit : "Mailserver ohne Authentifikation"

Erbrachte eine Reichhaltige Anzahl an ergebnissen.

Nur zur Info. Viele Provider gehen her und schützen ihren SMTP Server
aus dem Grund das damit kein unfug getrieben wird. Die meisten offenen
SMTP Server dürften derweil zu massig auf jeder Blacklist stehen. Aber
viel erfolg.

mfg
Jens


Sven Grabau schrieb:
Hallo NG,

ich will aus meinem Programm, welches bei verschiedenen Anwendern làuft,
Mails an meine eigene E-Mail-Adresse senden. Die E-Mail-Programme der
Anwender sind nicht bekannt, ich setze aber ein solches Programm voraus.

Wenn ich das jetzt mit SmtpClient... aus System.Net.Mail mache, verlangt
mein E-Mail-Server (T-Online) immer eine Authentification. Nun will ich aber
nur sehr ungern mein Passwort usw. für T-Online in den Anwenderprogrammen mit
ausliefern.

Wie kann ich denn das auf dem Anwender-PC befindliche E-Mail-Programm
aufrufen und mit Parametern (An, Betrifft, Subject, Attachment...) versorgen?

Gruß
Sven

Ähnliche fragen