Mail-Übergabe von mail an procmail

27/01/2008 - 18:52 von Alexander Fischer | Report spam
Hallo, Linuxer,
mich beschàftigt ein problem mit der Email-Übergabe von mail aus einem
Shell-Script heraus an procmail.

Der Befehl: echo "$MESS" | mail -s "$MESS1" -a $ANHANG user1,user2,user3
funktioniert ebenso wenig wie echo "$MESS" | mail -s "$MESS1" -a $ANHANG
user1 -c user2,user3

procmail stellt die mail mehrfach (hier: 3mal) dem ersten user (hier: user1)
zu

Ausschnitt /etc/procmailrc:

*^TO.*user1[...]
user1

für alle weiteren user analog aufgebaut.
Könnte es mit dem "Header" der Mail zu tun haben?
Danke für jeden Hinweis.
Gruß Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
27/01/2008 - 19:36 | Warnen spam
Alexander Fischer wrote:

mich beschàftigt ein problem mit der Email-Übergabe von mail aus einem
Shell-Script heraus an procmail.

Der Befehl: echo "$MESS" | mail -s "$MESS1" -a $ANHANG user1,user2,user3
funktioniert ebenso wenig wie echo "$MESS" | mail -s "$MESS1" -a $ANHANG
user1 -c user2,user3

procmail stellt die mail mehrfach (hier: 3mal) dem ersten user (hier: user1)
zu

Ausschnitt /etc/procmailrc:

*^TO.*user1[...]
user1

für alle weiteren user analog aufgebaut.
Könnte es mit dem "Header" der Mail zu tun haben?



Zwei Dinge würde ich in der /etc/procmailrc ergànzen: Die Regeleinleitung
und das Leerzeichen nach dem ersten Stern.

Best regards | Be nice to America or they'll bring democracy to
Cyrus | your country.

Ähnliche fragen