Mail weg

13/07/2008 - 12:09 von Rainer Gras | Report spam
Hallo zusammen,
Mail weg, ist mit Sicherheit schon tausendmal gefragt worden, trotzdem möchte ich nochmal Fragen weil die ganze Sache schon
merkwürdig ist.

Letzte Woche rief eine Kollegin bei mir an und sagte Sie vermisse eine Mail.
Ok, auf den Rechner aufgeschaltet und nach dieser Mail gesucht. Die Mail war nicht da. Sie hat auch keine Regeln die die Mail
verschiebt. Auch unter "Gelöschte Objekte wiederherstellen" war nichts.

Also den Mail Eingang überprüft. Unsere Iron Port hat die Mail angenommen (überprüft). Einer unserer beiden HubTransport hat die
Mail weitergeleitet an unseren noch Exchange 2003 (überprüft). Das Tracking auf dem Exchange 2003 sagt das die Mail an das Storage
der Kollegin übergeben wurde (überprüft).
Hier meine erste Frage:
Kann ich 100% sicher gehen, dass das auch tatsàchlich passiert ist, wenn Exchange 2003 sagt die Mail wurde ans Postfach übergeben ?

Auf den beiden Hubtranport làudt ForeFront 10.1, der sie nicht hat.
Auf dem Exchange 2003 làuft F-Secure, der hat sie auch nicht.

Ich habe jetzt von dieser Datenbank eine Restore gemacht.
Gibt es ein Tool mit der ich nachschauen könnte ob diese Mail in der Datenbank steckt ?

Nachtrag:
Backups laufen fehlerfrei und im Log von 2003 gibt es keine Hinweise das die Datenbank in irgendweiner Art und Weise beschàdigt ist.

Danke für Eure Mühe.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Alberts
13/07/2008 - 14:51 | Warnen spam
Rainer Gras wrote:
[...]
Also den Mail Eingang überprüft. Unsere Iron Port hat die Mail
angenommen (überprüft). Einer unserer beiden HubTransport hat die Mail
weitergeleitet an unseren noch Exchange 2003 (überprüft). Das Tracking
auf dem Exchange 2003 sagt das die Mail an das Storage der Kollegin
übergeben wurde (überprüft).
Hier meine erste Frage:
Kann ich 100% sicher gehen, dass das auch tatsàchlich passiert ist, wenn
Exchange 2003 sagt die Mail wurde ans Postfach übergeben ?



Hallo Rainer,

ich glaube, dass ich die gleiche Frage vor einem Jahr hier gestellt
habe, wenn du mit dem o.g. "an das Storage der Kollegin" den Exchange
Wortlaut "SMTP-Informationsspeichertreiber: Nachricht lokal an
Informationsspeicher an übermittelt" meinst.
Damals gab es eine schnelle Antwort (Message-ID:
):

"Mir ist noch keine Ausnahme untergekommen! Wenn die Mail nicht im
Postfach war, war es immer der User oder eine Regel oder eine falsche
Sortierung im Postfach!"

Bei uns hatte damals der Benutzer über eine Regel Mails automatisiert in
einen Unterordner verschoben, den er dann irgendwann versehentlich
gelöscht hat. Die Regel hat dann fleissig Mails weiter in diesen
Unterordner verschoben, der sich jedoch nun unterhalb vom Papierporb
befand. Aufgefallen ist es ihm ca. 3 Monate nicht, da er
zwischenzeitlich manuell einen neuen Ordner mit gleichem Namen an der
ehemaligen Stelle erstellt hat und ihm die erstellte Regel nicht mehr
bewusst war.

Viele Grüße,
Johannes

Ähnliche fragen