Mailadressen werden gelöscht

16/11/2015 - 18:35 von Dietmar Segbert | Report spam
Hallo Gunter,
hallo Liste,

ich beobachte hier immer wieder, dass nach dem Aufruf des Menüpunktes
"Adressbuch" und anschließendem "Userreorg" auch Mailadressen aus der
Liste gelöscht werden, in denen Mails zum Archivieren liegen und auch von
mir gesendete (an diese Mailadresse) Mails sich befinden,. Die Haltezeit
ist auf 0 Tage gesetzt, die Adressbuchgruppe auf 99 bzw. die spielt
irgendwie keine Rolle. Ich nutze die linux-Version von openxp.

Ich habe eigentlich immer gedacht, dass bei einem Userreorg nur die
Mailadressen gelöscht werden, in dessen Fach keine Mails liegen.

Das Verhalten ist àrgerlich, weil mir so schon des Öfteren Mails abhanden
gekommen sind, auf die ich in einer Maillingliste geantwortet habe.

Viele Grüße

Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Schröder
16/11/2015 - 20:23 | Warnen spam
Dietmar Segbert () schrieb am 16.11.15:

ich beobachte hier immer wieder, dass nach dem Aufruf des Menüpunktes
"Adressbuch" und anschließendem "Userreorg" auch Mailadressen aus der
Liste gelöscht werden, in denen Mails zum Archivieren liegen und auch von
mir gesendete (an diese Mailadresse) Mails sich befinden,. Die Haltezeit
ist auf 0 Tage gesetzt, die Adressbuchgruppe auf 99 bzw. die spielt
irgendwie keine Rolle. Ich nutze die linux-Version von openxp.



Das ist mir vor über 17 Jahren auch schon mit Original-XP passiert. Die
0 Tage scheinen irgendwo in den Tiefen des Codes Probleme zu bereiten,
daher habe ich als Workaround die Haltezeit überall auf 9999 Tage (das
sind immerhin über 27 Jahre) gesetzt. Seitdem ist sowas nicht mehr
passiert.

Ich habe eigentlich immer gedacht, dass bei einem Userreorg nur die
Mailadressen gelöscht werden, in dessen Fach keine Mails liegen.

Das Verhalten ist àrgerlich, weil mir so schon des Öfteren Mails abhanden
gekommen sind, auf die ich in einer Maillingliste geantwortet habe.



Probier mal, ob das bei Dir auch hilft.

Gruss

Alex

Ähnliche fragen