Mailk aus Quanrantäne (False Postive) erneut versenden -> SCL 9

05/11/2008 - 13:33 von Horst Lange | Report spam
Hallo,

meine Recherche zu meinem SPAM-Problem (seit einiger Zeit zu viele False
Positive) ließ mich die SCL auswerten.
Die Fehlermeldung meines Servers zeigte mir SCL -1, was nachvollziehbar
ist, denn die Meldung kommt ja aus eigenem Hause.
Nun wollte ich prüfen, welcher SCL-Werte die zurückgeholte Mail aufweist
und mußte feststellen, dass allen erneut gesendeten Mails SCL 9
zugewiesen ist.

Wird eine unter Quarantàne gestellte Mail grundsàtzlich mit SCL 9
bewertet oder hatte die Mail diesen Wert auch schon bei Eingangsrekennung?

Wie bekomme ich ggf. die Original-Erkannte SCL heraus?

Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
12/11/2008 - 13:04 | Warnen spam
Hallo,

meine Recherche zu meinem SPAM-Problem (seit einiger Zeit zu viele False
Positive) ließ mich die SCL auswerten.
Die Fehlermeldung meines Servers zeigte mir SCL -1, was nachvollziehbar
ist, denn die Meldung kommt ja aus eigenem Hause.
Nun wollte ich prüfen, welcher SCL-Werte die zurückgeholte Mail aufweist
und mußte feststellen, dass allen erneut gesendeten Mails SCL 9 zugewiesen
ist.

Wird eine unter Quarantàne gestellte Mail grundsàtzlich mit SCL 9 bewertet
oder hatte die Mail diesen Wert auch schon bei Eingangsrekennung?

Wie bekomme ich ggf. die Original-Erkannte SCL heraus?

Horst




Hi,

unter folgenden Links sind nochmals Hinweise zum Umgang mit SCL, die
eventuell schon weiterhelfen koennen. Dort sind ebenfalls Beispiele zur
Auswertung und Scipte zu finden.

"SCL auswerten und verarbeiten"
http://www.msexchangefaq.de/code/sclscript.htm

"How to Recover Quarantined Messages from the Spam Quarantine Mailbox"
http://technet.microsoft.com/en-us/...98920.aspx

MfG

Anke

Ähnliche fragen