Mailkonten im Adressbuch verstecken

16/09/2008 - 08:38 von Thomas Bläsing | Report spam
Hallo Zusammen,

ich bin im Projekt beim Kunden im Einsatz und es gibt jetzt folgende (für
mich nicht verstàndliche) Anweisung:

Alle Schulungskonten sollen im globalen Adressbuch nicht sichtbar sein -
OK - kein Problem, kann ja per Option "Nicht in Exchange Adresslisten
anzeigen" konfiguriert werden. Funtkioniert ja auch, gamàß Anweisung des
Kunden!

Leider werden die Schulungs-PCs grundsàtzlich nach jeder Schulung neu
betankt, so dass alles wieder jungfràulich ist. Dann werden aber die
Mailkonten nicht mehr aufgelöst, weil diese aufgrund der zuvor gesetzten
Option nicht mehr gefunden werden.

Jetzt weiss ich auch nciht mehr weiter, was könnte man jetzt sinnvollerweise
tun? Gibt es noch eine Möglichkeit?

Danke für Eure Hinweise,
Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
16/09/2008 - 09:39 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Leider werden die Schulungs-PCs grundsàtzlich nach jeder Schulung neu
betankt, so dass alles wieder jungfràulich ist. Dann werden aber die
Mailkonten nicht mehr aufgelöst, weil diese aufgrund der zuvor gesetzten
Option nicht mehr gefunden werden.



richtig

Jetzt weiss ich auch nciht mehr weiter, was könnte man jetzt
sinnvollerweise tun? Gibt es noch eine Möglichkeit?



mir fallen drei Dinge ein:
1) Anstatt den Postfachnamen den LegacyExchangeDN eintragen. Der wird
aufgelöst
Nachteil: den muss man wissen, làsst sich nicht so gut "tippen"
2) Profile vorbereiten wo das passt, wegkopieren (quasi Roaming Profile
manuell)
Oder gleich in das "der PC wird neu aufgesetzt" mit rein, "Schueler1)
Anmeldename oder sowas
3) Konten kurzzeitig sichtbar machen


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen