mailman default base64 UTF8?!

19/05/2015 - 11:53 von Ulli Horlacher | Report spam
Nach upgrade auf mailman 2.1.16 verschickt dieser alle Mails mit


selbst wenn die eingehende Mail


hat. Das ist voellig bescheuert!

Wie kann man mailman abgewoehnen, den body umzukodieren?
Plan B waere ein post-filter, der das wieder rueckgaengig macht.
Wie koennte man das im postfix implementieren?


Ullrich Horlacher Server und Virtualisierung
Rechenzentrum IZUS/TIK E-Mail: horlacher@tik.uni-stuttgart.de
Universitaet Stuttgart Tel: ++49-711-68565868
Allmandring 30a Fax: ++49-711-682357
70550 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.tik.uni-stuttgart.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
19/05/2015 - 12:18 | Warnen spam
Ulli Horlacher wrote:

Nach upgrade auf mailman 2.1.16 verschickt dieser alle Mails mit


selbst wenn die eingehende Mail


hat. Das ist voellig bescheuert!

Wie kann man mailman abgewoehnen, den body umzukodieren?



Schalte mal die automatische Listensignatur ab. Ich vermute das Problem
dort, weil Mailman dann gezwungen ist, die MIME-Struktur umzubauen, um
die Signatur anzuhàngen.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen