Mailman & Postfix aufbauen

09/08/2008 - 12:00 von Sascha Manns | Report spam
Servus,

wie im Titel beschrieben wollte ich meine Webseite auf meinem Rechner hosten. Es sollte ein Experiment sein, und um sein Wissen zu erweitern.

Apache selbst làuft wunderbar und ist auch von externen Rechnern aufrufbar. Ich hatte mir von Dyndns die Subdomain "smanns.homeunix.org" besorgt. Meinen Router habe ich so eingestellt, dass er den Port 80 weiterleitet auf meinen Rechner. Die Firewall meines openSUSE 11 habe ich auch eingestellt, dass der Apache-Dienst weitergeleitet wird. Soweit làuft der Apache rund.

Nun möchte ich gerne Mailman zum laufen bringen. So wie ich das bisher verstanden habe, muss man aber Postfix so konfigurieren dass er auch auf "smanns.homeunix.org" hört. Wie mache ich das?

Wie integriere ich dann Mailman in Apache? Wie bekomme ich Mailman dann in meine index.html?

Viele Grüße Sascha
Sincereley yours

Sascha Manns
Open News Network e.V.
Web: http://saschamanns.gulli.to

Version: 3.1
GCS/J d- s-:- a- C(+++) UL++++ P+ L++++>$ E W+++ N+++ o++ K+ w
O- M V- PS++ PE+++>$ Y++ PGP+++ t+++ 5 X++++ R+ tv+ b+++ DI+ D+
G+++ e h+ r !y
END GEEK CODE BLOCK
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Manns
09/08/2008 - 12:07 | Warnen spam
Salut,

Sascha Manns gab zum Besten:

Apache selbst làuft wunderbar und ist auch von externen Rechnern
aufrufbar. Ich hatte mir von Dyndns die Subdomain
"smanns.homeunix.org" besorgt.


Achja, ich vergaß zu erwàhnen. "Offiziell" habe ich bei Kabel Deutschland eine dynamische IP, jedoch hat diese sich in dem Jahr wo ich hier angeklemmt bin noch nie geàndert. Daher dürfte die Integration der Domain bestimmt leichter sein...

Sincereley yours

Sascha Manns
Open News Network e.V.
Web: http://saschamanns.gulli.to

Version: 3.1
GCS/J d- s-:- a- C(+++) UL++++ P+ L++++>$ E W+++ N+++ o++ K+ w
O- M V- PS++ PE+++>$ Y++ PGP+++ t+++ 5 X++++ R+ tv+ b+++ DI+ D+
G+++ e h+ r !y
END GEEK CODE BLOCK

Ähnliche fragen