mailody vs kmail in KDE4

17/10/2008 - 22:53 von Arno Wald | Report spam
Hallo,

ich benutze momentan weder kmail noch mailody, aber denke darüber nach, die
beiden Programme mal zu testen. Allerdings würde mich vorweg mal
interessieren, was denn die großen Unterschiede sind, vor allem, wenn beide
in KDE4 integriert sind.

Hier stehen ja die Gründe, warum mailody entwickelt wurde:
http://www.mailody.net/index.php?op...iew&id&Itemid

Da sind ein paar nette Dinge dabei. Vor allem das Ausbügeln der
IMAP-Unzulànglichkeiten in kmail und das Speichern der Sent-Mails direkt
bei der zugehörigen Mail, wie auch das Schreiben von Kommentaren zu Mails.

Allerdings stehen auf der Homepage von mailody auch Infos, dass im Zuge der
KDE4-Integration Akonadi zum Verwalten der Mails benutzt wird, womit dann
auch POP3 unterstützt werden wird. Ich vermute, dass dies doch auch in
kmail in KDE4 gemacht wird, oder? Dann teilen sie sich jetzt auch die
Settings für die in/out-Mailserver. Vielleicht wurden einige der Features
von mailody inzwischen auch in kmail implementiert und umgekehrt?

Daher meine Frage: Wo liegen denn in geplanter, naher KDE4-Zukunft die
Unterschiede zwischen den beiden Applikationen? Wird eine die andere
ablösen? Oder hat man als Benutzer die Qual der Wahl? Hat jemand Erfahrung
mit beiden Clients und kann ein paar pro/contra-Punkte nennen?

Gruß,
Arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Ziegler
27/10/2008 - 17:20 | Warnen spam
Arno Wald wrote:

Hallo Arno,

ich nutze produktiv nur kmail.
Mailody schaue ich mir nur an, da ich die GUI-Übersetzung machte.
Der Anlass war, das Tom Albers programmieren lernen wollte, nur IMAP nutzte
und einfach mal loslegte.
Mittlerweile stecken die PIM-Leute (zu denen auch Tom gehört) die ganze
Arbeit in Akonadi und wollen KDE-PIM (nicht Mailody) für 4.2 fit für
Akonadi haben.
Wie es da weitergeht, weiss ich nicht genau.
Da KMail schon seit Ewigkeiten existiert und auch aktiv von mehreren Leuten
entwickelt wird, ist es sicher kein Fehlgriff.
Andererseits kann man ja bei der Nutzung von IMAP alle Clients mal
ausprobieren und hat gleich "Produktiv-Daten" drinnen.

Pro/Contra kann ich Dir nicht bieten.

Gruß,
Mark

Ähnliche fragen