Mails automatisch über eine anderes Konto senden

26/03/2010 - 16:23 von Mathias Amenda | Report spam
Hallo NG,

Folgende Umgebung liegt vor.
Server = SBS 2008 Std mit POPcon, PC = Win 7 Pro und Office 2007. Jeder User
hat sein eigenes Mailkonto mit externer Adresse = User1@Domàne.de usw.
Nun gibt es auch noch ein Hauptpostfach = Info@domàne.de .
Soweit alles OK.
Nun möchte der Chef, dass alle „fast“ immer mit dem Mailkonto Info@domàne.de
senden sollen. Bis dato habe ich das so gelöst, dass die User unter „VON“ das
Info Konto eintragen. Wenn der Empfànger dann auf Antworten drückt, wurde die
Mail automatisch an das Info Konto zurückgesendet. Soweit làuft das auch.

Da es immer wieder vorkommt, dass in der Eile dies vergessen wird, soll das
nun bei allen Usern Default eingetragen sein. Nur wenn Sie es mit ihren
eigentlichen Usernamen versenden, da sollen Sie es per Hand àndern.
Zweites Problem ist diese, dass die User mit Info versenden, aber die Mails
nicht in gesendet Mails im Info Postfach landen. Da die Mitarbeiter, aber
diese Konto nicht einsehen sollen = über „Zusàtzliche Postfàcher öffnen“ mit
ran holen, kann ich es dort auch nicht ablegen. Sie könnten dann auch nicht
nachschlagen was gesendet wurde.
Lösung laut Kunden, wàre ein automatisches „BC“ an Info…

Zur Info. Der Chef ist Steuerberater und muss wissen was an Informationen
zwischen den Angestellten und dem Mandanten ausgetauscht werden. Er liest die
eingehenden Mails und verteilt Sie dann. Somit ist er immer auf den laufenden
und muss sich nicht erst einarbeiten. Private Mails sollen über diesen Weg
nicht gehen. So die Aussage des Chef´s. Gesetzt 1 , 2 und 3.

Wo setze ich da an? Gibt es da ein Szenario?

Grüsse aus dem Norden.

Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
26/03/2010 - 18:04 | Warnen spam
Hi Mathias,

Folgende Umgebung liegt vor.
Server = SBS 2008 Std mit POPcon, PC = Win 7 Pro und Office 2007. Jeder
User
hat sein eigenes Mailkonto mit externer Adresse = àne.de usw.
Nun gibt es auch noch ein Hauptpostfach = àne.de .
Soweit alles OK.
Nun möchte der Chef, dass alle „fast“ immer mit dem Mailkonto
àne.de
senden sollen. Bis dato habe ich das so gelöst, dass die User unter „VON“
das
Info Konto eintragen. Wenn der Empfànger dann auf Antworten drückt, wurde
die
Mail automatisch an das Info Konto zurückgesendet. Soweit làuft das auch.

Da es immer wieder vorkommt, dass in der Eile dies vergessen wird, soll
das
nun bei allen Usern Default eingetragen sein. Nur wenn Sie es mit ihren
eigentlichen Usernamen versenden, da sollen Sie es per Hand àndern.
Zweites Problem ist diese, dass die User mit Info versenden, aber die
Mails
nicht in gesendet Mails im Info Postfach landen. Da die Mitarbeiter, aber
diese Konto nicht einsehen sollen = über „Zusàtzliche Postfàcher öffnen“
mit
ran holen, kann ich es dort auch nicht ablegen. Sie könnten dann auch
nicht
nachschlagen was gesendet wurde.
Lösung laut Kunden, wàre ein automatisches „BC“ an Info…

Zur Info. Der Chef ist Steuerberater und muss wissen was an Informationen
zwischen den Angestellten und dem Mandanten ausgetauscht werden. Er liest
die
eingehenden Mails und verteilt Sie dann. Somit ist er immer auf den
laufenden
und muss sich nicht erst einarbeiten. Private Mails sollen über diesen Weg
nicht gehen. So die Aussage des Chef´s. Gesetzt 1 , 2 und 3.

Wo setze ich da an? Gibt es da ein Szenario?



Dein Kunde braucht ggf. passende Exchange Transport-Regeln oder besser eine
ausgewachsene CRM-Lösung (wie z.B. Microsoft Dynamics CRM).

Hintergrundwissen:

Understanding How Transport Rules Are Applied in an Exchange 2007
Organization
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/bb124703(EXCHG.80).aspx

Exchange Server 2007 Transport Rules Editor GUI
http://msexchangeteam.com/archive/2...31879.aspx

How to use Transport Rules in Exchange Server 2007
http://www.msexchange.org/tutorials...-2007.html


Microsoft Dynamics CRM 4.0 - Planning e-mail integration
http://technet.microsoft.com/en-us/...79210.aspx

Monitoring Microsoft Dynamics CRM 4.0 Queues with a Windows Sidebar Gadget
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...81046.aspx

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen