Mails nach aussen mit anderer (externer Mailadresse) senden, Hauotadresse intern

29/05/2008 - 21:45 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
mein Problem ist etwas komplex:

Jeder User hat neben einer internen Mailadresse eine externe Adresse
*@arcor.de (zufall, alle Arcor). Diese Adressen sind jeweils als
Hauptadresse eingerichtet

Entsprechend habe ich einen SMTP-Conector eingerichtet, der die Mails an
mail.arcor.de weiterleitet.
Soweit so gut.

Nun existiert noch ein Fax-Server (GFI). Dieser benutzt jeweils die
HAUPTADRESSE der User als Adresse um Faxe zuzustellen oder auch
Sendeberichte.
In meinem Fall wàren dies also die ARCOR-Adressen.

Dies funktioniert aber NUR, solange ich das Relay für den ARCOR-Connector
zulasse. SObald das Relay deaktiviert ist , gehen die Faxe nicht mehr.

Nachteil, des aktivierten Relays ist ,dass jetzt irgendjemand unseren
Exchange zu m Weiterleiten von Mails benzutzen möchte -sehr unshön.

Meine bisherigen Nachforschungen haben leider keinen Weg ergeben.
Hier bekam ich schon den Tip mich mal mit Empfàngerrichtlinien zu
beschàftigen.

Leider ist mir der Sinn bislang verborgen geblieben.

Kann mir jemand bei der Lösung dieses Porblems helfen ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
31/05/2008 - 23:47 | Warnen spam
"Nicolas Nickisch" schrieb im Newsbeitrag
news:483f07f6$0$6554$

mein Problem ist etwas komplex:


Sagen wir ma l"ungewöhnlich"


Jeder User hat neben einer internen Mailadresse eine externe Adresse
*@arcor.de (zufall, alle Arcor). Diese Adressen sind jeweils als
Hauptadresse eingerichtet



Warum ?
weil die Leute einen Exchange Server intern haben und ein ARCOR-Postfach ?
(Warum das ?)

Beschreibe mal deine Umgebung
- Ein user
- ein Active Directory
- ein Exchange
- Wo ist das "HAUPTPostfach" des Users (Ich hoffe dein Exchange
- Wo liest der USer maisl



Entsprechend habe ich einen SMTP-Conector eingerichtet, der die Mails an
mail.arcor.de weiterleitet.



das ist erst mal nicht erforderlicih, solange ein SMTP-Connector Exchange
den Weg nach draussen mitteilt.

Nun existiert noch ein Fax-Server (GFI). Dieser benutzt jeweils die
HAUPTADRESSE der User als Adresse um Faxe zuzustellen oder auch
Sendeberichte.
In meinem Fall wàren dies also die ARCOR-Adressen.



Ok. kann er ja machen

Dies funktioniert aber NUR, solange ich das Relay für den ARCOR-Connector
zulasse. SObald das Relay deaktiviert ist , gehen die Faxe nicht mehr.



Heisst das, dass dein Fax die MAil an sendet, und diese dann
dem Exchange übergibt, dsas dieser die Mail anhand des Users und einer
weiterleitung an das Arcorpostfach im Internet sendet ?

Nachteil, des aktivierten Relays ist ,dass jetzt irgendjemand unseren
Exchange zu m Weiterleiten von Mails benzutzen möchte -sehr unshön.



Falsch. wenn man es "richtig" macht, dann kann man Relay so einstelle, dann
NUR der Faxserver das Relay verwenden darf.




Meine bisherigen Nachforschungen haben leider keinen Weg ergeben.



Nun ja nicht richtig gesucht

MSXFAQ.DE - Relay mit Exchange 200x
Frank's Microsoft Exchange FAQ ... Relay mit Exchange 2000. Für Exchange 5.5
und Links zu Testprogramme für Relay siehe auch MSXFAQ - Relay bei Internet
Mail und MSXFAQ.DE SMTP ...
http://www.msxfaq.de/internet/relay2000.htm


MSXFAQ.DE - Sicheres Relay für Clients im Internet
Frank's Microsoft Exchange FAQ ... Sicheres Relay für Clients im Internet.
Ich habe ihnen auf der Seite "Internet Mail Relay" dargelegt, wie, warum und
wie Relay funktioniert ...
http://www.msxfaq.de/clients/pop3relay.htm


MSXFAQ.DE - SMTP-Relay
Frank's Microsoft Exchange FAQ ... SMTP-Relay. Wenn Sie Informationen
suchen, wie sie ein offenes Relay schließen, dann gehen Sie bitte zu
MSXFAQ.DE - Relay bei ...
http://www.msxfaq.de/konzepte/smtprelay.htm

Hier bekam ich schon den Tip mich mal mit Empfàngerrichtlinien zu
beschàftigen.



Auch nicht falsch.
Warum hats du interne Hauptadressen "Arcor.de". Es könnte sein, dass du
damit gar keine anderen Arcor user erreichen kannst ?

Leider ist mir der Sinn bislang verborgen geblieben.


Warum das Relay von Exchange so ist, wie es ist, oder warum ihr
Arcor-Adressen als Hauptadresse habt ? :-)

Kann mir jemand bei der Lösung dieses Porblems helfen ?



Wir versuchen alles, aber verrate mal mehr zur Umgebung. den so sieht es
eher danach aus, dass wir Symptome heilen statt ein sauberes Setup
hinbekommen.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen