Mails verschwinden

18/06/2008 - 16:20 von Werner Hussen | Report spam
Hallo! Von einer auf die andere Sekunde verschwinden alle neuen mails
aus dem Ordner "POSTEINGANG" !

Im Hintergrund làuft ein Datensicherungsprogramm Auto Save "Perfect
Image 11". Kann es damit zusammenhàngen?

Aber unabhàngig davon: Wer kann mir sagen WO genau, d.h. in welcher
Datei, outlook express die mails ablegt?

Vielen Dank für eure Hilfe! Es handelt sich um wichtige Geschàftspost
die verschwindet.

Betriebssystem ist Windows XP-home
Rechner Pentium 4 1,5 GH
500 MB - Arbeitsspeicher
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
18/06/2008 - 16:58 | Warnen spam
Werner Hussen wrote:

Hallo! Von einer auf die andere Sekunde verschwinden alle neuen mails
aus dem Ordner "POSTEINGANG" !



Auch nicht im Ordner "Gelöschte Objekte"?
Prüfe ob dir zufàllig eine Mail-Adresse in "Liste der blockierten
Absender" geraten ist.

Belass im "Posteingang" aus bekannten Gründen [1], bitte keine Mails.
Erstelle einen eigenen Posteingang-Ordner, notfalls auch als Unterordner
vom Posteingang. Über eine Mail-Regel lass alle eingehenden Mails dann
in den eigenen Posteingang-Ordner verschieben.
*.dbx-Dateien und *.dbt-Dateien von Virenscannern ausnehmen. [2]

[1][2] http://oe-faq.de/?56FAQ:2.02


Im Hintergrund làuft ein Datensicherungsprogramm Auto Save "Perfect
Image 11". Kann es damit zusammenhàngen?



Um das feststellen zu können deaktiviere das Programm.

Aber unabhàngig davon: Wer kann mir sagen WO genau, d.h. in welcher
Datei, outlook express die mails ablegt?



Standardmàßig in "Posteingang.dbx".


Hinweise:


Warum ist regelmàßiges Komprimieren der OE-Datenbank so wichtig.
http://groups.google.com/group/micr...822fc6027e

Welche Einstellungen sollte ich vornehmen?
http://oe-faq.de/?56FAQ:1.01

Wie kann ich OE (viren-)sicher einstellen und betreiben?
http://oe-faq.de/?56FAQ:3.24

Ordner dürfen nicht größer als 2GB sein
http://oe-faq.de/?56FAQ:4.07

Matthias

Ähnliche fragen