Forums Neueste Beiträge
 

Mailstalking

20/06/2008 - 14:34 von Detlef | Report spam
Der Absenderrechner leporello.lionics.de ist registriert auf

Leonhard Fellermayr
LIONICS Internet- und Netzwerklösungen, München
Primelstraße 37
82178 Puchheim

Sollte ich nochmal irgendwelches Mailstalking von dieser Firma
erhalten, werde ich rechtliche Schritte gegen dieses Unternehmen
einleiten.

Es versteht sich von selbst, daß ich _jegliches_ Mailstalking hier
veröffentlichen werde.

_Ohne_ _jede_ _Ausnahme_.

Herr Fellermeyer wird mich ab sofort nicht mehr kontaktieren, weder
per Mail noch per Telefon, auch wird er in den News nichts über mich
veröffentlichen, sonst kriegt er rechtlich eins drübergesemst.


Received: from [85.214.74.72] (helo=leporello.lionics.de)
by mx42.web.de with esmtp (WEB.DE 4.109 #226)
id 1K9fUD-0005Zx-00
for detlef.bosau@web.de; Fri, 20 Jun 2008 14:13:01 +0200
Received: (qmail 15013 invoked by uid 89); 20 Jun 2008 12:12:58 -0000
Received: by simscan 1.2.0 ppid: 15009, pid: 15011, t: 0.0577s
scanners: attach: 1.3.1
Received: from unknown (HELO ?192.168.5.21?)
(leo@slacky.de@84.57.55.185)
by mail.lionics.de with ESMTPA; 20 Jun 2008 12:12:58 -0000
Message-ID: <485B9ED6.9070308@slacky.de>
Date: Fri, 20 Jun 2008 14:13:10 +0200
From: Leonhard Fellermayr <devnull@slacky.de>
Organization: LIONICS Internet- und =?ISO-8859-1?Q?Netzwerklösungen?
User-Agent: Thunderbird 2.0.0.14 (Windows/20080421)
MIME-Version: 1.0
To: Detlef <detlef.bosau@web.de>
Subject: Re: DSL Kabel direkt an NW Anschluss moeglich?
References: <48582af3$0$6548$9b4e6d93@newsspool3.arcor-online.net>
<485837cf$0$25949$6e1ede2f@read.cnntp.org>
<136f764d-4bc5-4399-8087-07cdc79a7927@k13g2000hse.googlegroups.com>
<5bmh549i35bdcbfusn02fdfvo4cu1qsc5b@4ax.com> <df2302c4-f546-4652-bd3c-
d4624235d125@2g2000hsn.googlegroups.com> <g3b0m8.1fo.1@r-wahl.de>
<48597616$0$25950$6e1ede2f@read.cnntp.org> <3c4d1a00-cecb-449e-
b58a-620867a6589e@f36g2000hsa.googlegroups.com>
<48598926$0$7540$9b4e6d93@newsspool1.arcor-online.net>
<4859f106$0$25952$6e1ede2f@read.cnntp.org> <4859f71d
$0$1665$ed362ca5@nr3.newsreader.com> <0a71e2f6-fb9c-4787-
a0ed-492af05d8346@c65g2000hsa.googlegroups.com> <485a7f0b
$0$1619$ed362ca5@nr3.newsreader.com>
<f07e3d75-14f5-4397-95f8-660ffd06f349@w4g2000prd.googlegroups.com>
In-Reply-To:
<f07e3d75-14f5-4397-95f8-660ffd06f349@w4g2000prd.googlegroups.com>
Sender: devnull@slacky.de

Detlef schrieb:

On 19 Jun., 17:45, "Hunter" <hun...@netzterrorist.com> wrote:

"Detlef" <detlef.bo...@web.de> schrieb im Newsbeitragnews:0a71e2f6-fb9c-4787-a0ed-492af05d8346@c65g2000hsa.googlegroups.com...
On 19 Jun., 08:05, "Hunter" <hun...@netzterrorist.com> wrote:


Ich frage mich gerade: Wieviel Tippfehler sind eigentlich noch in
dieser grandiosen "Klageschrift"?


Ich kenne diesen Schriftsatz leider nicht.
Wer weiss, was du dort zusammenfantasierst.
Du laberst dummes und unbewiesenes Zeug.




Meine Sachaussage ist weder dumm noch unbewiesen sondern steht so in
den Akten und ist jederzeit doch nachprüfbar. Punkt.

Im übirgen kennst Du den Schriftsatz.

Da seht als "Beweis" ein URL drin, der nicht geht, und dann ein
Aktenzeichen der StaA Stuttgart, das es gar nicht gibt.

Wollte jemand mit diesem hingehurzten Schwachsinn vorm LG Stuttgart
Eindruck machen?

Oder kann sich da jemand keinen ordentlichen Anwalt leisten, so
jemanden mit Schreibkraft und zureichenden Kenntnissen der deutschen
Schriftsprache?




Spar dir deine stàndige Scheiße in den Newsgroups, OK?
 

Lesen sie die antworten

#1 Armelia Arnheimer
20/06/2008 - 15:07 | Warnen spam
Detlef wrote:
Sollte ich nochmal irgendwelches Mailstalking von dieser Firma
erhalten, werde ich rechtliche Schritte gegen dieses Unternehmen
einleiten.



ist ja wieder gut. love is the answer.

Ähnliche fragen