Mailversand über mehrere fremde Mailserver?

23/05/2010 - 11:03 von Christian-Josef Schrattenthaler | Report spam
Hallo!

Ich habe einen Small Business Server 2003 R2 im Einsatz.

Wie ich den als echten Mailserver laufen lassen kann ist mir klar. Ich
weis mittlerweile auch, wie ich mehr als eine Domain über einen
Exchange laufen lassen kann.

Mir ist auch klar, wie ich externe POP3-Konten über den Exchange
abrufe, und denen dann interne Empfànger zuweisen kann.

Làuft auch schon alles problemlos im Alltag.

Nun brauche ich aber wieder eine Speziallösung: Ich muss von 2
Arbeitsplàtzen aus, die E-Mails über einen anderen Mailserver
versenden. Dieser braucht auch noch eine Anmeldung.

Bisher mache ich das so, dass das Outlook direkt erledigt. Das hat
aber den Nachteil, der diese Computer stàndig laufen müssen, und auch
der Spamfilter vom Exchange nicht zum Einsatz kommt.

Geht das irgendwie, dass ich gleich wie bei den POP3-Konten
SMTP-Kontne definieren kann, und dann sage, wenn der Benutzer was
verschickt, dann muss das über dieses SMTP-Konto laufen?

Hoffe, ich habe das verstàndlich erklàrt ;-)

Danke,
Christian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
23/05/2010 - 14:34 | Warnen spam
"Christian-Josef Schrattenthaler"
schrieb
Hi,

Geht das irgendwie, dass ich gleich wie bei den POP3-Konten
SMTP-Kontne definieren kann, und dann sage, wenn der Benutzer was
verschickt, dann muss das über dieses SMTP-Konto laufen?



Sender Based Routing gibt es nicht im Exchange. Für Exchange 2007 gibts eine
Zusatzsoftware die sowas kann. Bei Exchange 2003 kann man das höchstens
durch vorgelagertes SMTP Relay erledigen, welches Sender Based Routing
beherrscht.

Bye
Norbert

Ähnliche fragen