Mailverteiler

24/03/2009 - 12:35 von Helmuth Welser | Report spam
Win 2003 Server SP2 / Exchangeserver 2003 SP2

Hallo zusammen,

es existieren auf dem Exchange rund 700 Mailboxen. Diese User/Mailboxen
sollen nach bestimmten Kriterien gefiltert werden. Nach der Filterung sollen
daraus verschiedene Verteilerlisten erstellt werden. Wenn die
Verteilerlisten dann bestehen, sollen User an eine bestimmte (neu
einzurichtende Mailadresse) schreiben und alle in der Verteilerliste
enthaltenen User/Mailadressen sollen die Mail erhalten. Dabei kann es auch
sein, das der User, der AN eine Verteilerliste sendet, aus einer anderen
Domain stammt!

Beispiel:
Bestimmte User erhalten im AD unter "Organisation" - "Firma" ein Kürzel nach
dem gefiltert werden soll.
Ist das machbar und wenn ja, wie muss man dann die Filterung vornehmen?

Nach einer möglichen Filterung: Das Ergebnis soll als Mailverteiler zur
Verfügung gestellt werden.
Wenn das geht, wie muss man da vorgehen?

Diese neuen (gefilterten) Mailverteiler sollen eine eigene Mailadresse
erhalten.
Beispiel: Der Mailverteiler mit dem unter "Firma" eingetragenen Kürzel "abc"
ist unter abc@domain.com erreichbar. Wenn also jemand eine Mail an
abc@domain.com schreibt soll diese Mail an alle Mailempfànger in der
Verteilerliste gesendet werden.

Jemand eine Idee, wie so etwas zu machen ist?

Danke und Gruß
Helmuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
24/03/2009 - 13:49 | Warnen spam
Suchst Du das http://www.msxfaq.de/admin/qbdg.htm?

Volker

"Helmuth Welser" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Win 2003 Server SP2 / Exchangeserver 2003 SP2

Hallo zusammen,

es existieren auf dem Exchange rund 700 Mailboxen. Diese User/Mailboxen
sollen nach bestimmten Kriterien gefiltert werden. Nach der Filterung
sollen daraus verschiedene Verteilerlisten erstellt werden. Wenn die
Verteilerlisten dann bestehen, sollen User an eine bestimmte (neu
einzurichtende Mailadresse) schreiben und alle in der Verteilerliste
enthaltenen User/Mailadressen sollen die Mail erhalten. Dabei kann es auch
sein, das der User, der AN eine Verteilerliste sendet, aus einer anderen
Domain stammt!

Beispiel:
Bestimmte User erhalten im AD unter "Organisation" - "Firma" ein Kürzel
nach dem gefiltert werden soll.
Ist das machbar und wenn ja, wie muss man dann die Filterung vornehmen?

Nach einer möglichen Filterung: Das Ergebnis soll als Mailverteiler zur
Verfügung gestellt werden.
Wenn das geht, wie muss man da vorgehen?

Diese neuen (gefilterten) Mailverteiler sollen eine eigene Mailadresse
erhalten.
Beispiel: Der Mailverteiler mit dem unter "Firma" eingetragenen Kürzel
"abc" ist unter erreichbar. Wenn also jemand eine Mail an
schreibt soll diese Mail an alle Mailempfànger in der
Verteilerliste gesendet werden.

Jemand eine Idee, wie so etwas zu machen ist?

Danke und Gruß
Helmuth

Ähnliche fragen