Mailweiterleitungen

27/04/2009 - 19:05 von Kreuzer Michael | Report spam
Hi Leute,

Folgendes Problem: User A möchte das ALLE seiner Mails auch an User B
gehen. User B möchte auch das ALLE seine Mails an User A gehen.

Wie stellt man das korrekt ein, damit es keine Duplikate etc gibt?

Zur Zeit habe ich folgende Regel:
Nach Erhalt einer Nachricht diese Umleiten an "Verteiler" und diese
löschen außer diese ist von "Verteiler".

Der Verteiler beinhaltet die beiden User. Alternativ habe ich es auch
mit dem User selbst probiert, hat am Problem aber nichts geàndert.

Wenn ich jetzt von Extern eine Mail an User A schicke, bekommt User B
die einmal aber User A doppelt.

Verwendet wird ein SBS 03 und Outlook 2003.

Eine Idee?

lg,
Michael K.
 

Lesen sie die antworten

#1 mh
27/04/2009 - 21:20 | Warnen spam
Kreuzer Michael [] schrieb:

Hi Leute,

Folgendes Problem: User A möchte das ALLE seiner Mails auch an User B
gehen. User B möchte auch das ALLE seine Mails an User A gehen.

Wie stellt man das korrekt ein, damit es keine Duplikate etc gibt?



Indem man beiden nur ein Postfach gibt?

Ansonsten loest Exchange das mit Weiterleitungen oder Alternativen
Empfaengern zwar meist so geschickt, dass es keine Doubletten gibt, aber
verlassen wuerde ich mich da nicht drauf.

[...]

lg,
Michael K.



Ciao.
Michael.
Michael Hirmke

Ähnliche fragen