mailx / exim richtig einrichten

14/01/2009 - 09:42 von a.doebler | Report spam
Hallo miteinander!

Ich hoffe, ich stelle mich mal nicht wieder als absolut hoffnungsloser
Newbie raus... aber...

Ich habe bisher immer mailx unter OpenSuse genutzt, wo ich mit Yast
komfortabel meinen Mailserver (und damit wohl den MTA) einrichten
konnte.

Nun habe ich ein neues System (Debian Etch); und möchte eigentlich
wieder meine automatisierten Statusmails (mailx -s Status -a log.txt
adresse@irgendwo.de) bekommen.

Das funktioniert aber nur, wenn der MTA (hier wohl exim4) und mailx
richtig eingerichtet sind.

Nach der jetzt doch sehr ermüdenden Suche durch's I-Net wàre ich enorm
dankbar, wenn vielleicht jemand von euch einen Link oder ein Howto zu
diesem Thema hat.

Meine Log-Files (var/log/mail.*) besagen mir alle gar nichts. Also es
steht nicht mal was drin. Was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
14/01/2009 - 13:32 | Warnen spam
* schrieb:
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
http://kuerzer.de/EchterName

Nach der jetzt doch sehr ermüdenden Suche durch's I-Net wàre ich enorm
dankbar, wenn vielleicht jemand von euch einen Link oder ein Howto zu
diesem Thema hat.



- de.comm.software.mailserver
- http://www.exim.org/docs.html
- http://www.tin.org/docs.html --> Mail und Misc
- "Requirements for Internet Hosts -- Application and Support",
Abschnitt "5. ELECTRONIC MAIL -- SMTP and RFC-822":
http://www.faqs.org/rfcs/rfc1123.html
- "Mail routing and the domain system":
http://www.faqs.org/rfcs/rfc974.html
- "Site Security Handbook"
http://www.faqs.org/rfcs/rfc2196.html

Gruß, Heiko

Ähnliche fragen