Mainboard-Chipsätze?

28/06/2008 - 20:41 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

in den letzten Jahren bin ich absolut nichtmehr informiert darüber, was
sich auf dem Mainboard-Markt so getan hat.

Nun hab ich heute mal geschaut was die Anbieter so in der Liste haben,
ich guckte nur bei Intel-Chipsàtzen und stieß auf einen X38, Q35, G31,
G33, G35, P45, P965, 3200 MCH, 3210 MCH, X48...

Ich blicke absolut nicht durch!

Was ich suchen würde wàre ein rocksolides Board mit höchstmöglicher
Performance und Zukunftssicherheit (relativ gesehen ist klar!), der
Preis wàre eher nebensàchlich. Wichtig wàre noch eine gute passive
Kühlung der Mainboardkomponenten und die Möglichkeit den
schnellstmöglichen FSB zu nutzen.

Ist der X48 der beste der genannten Chipsàtze von Intel? Oder gibts noch
eine Steigerung?

Gruß, Tom

Achtung! Bitte nur in der Newsgroup antworten, da alle eMails ungelesen
gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
28/06/2008 - 22:24 | Warnen spam
Tom M. wrote:
in den letzten Jahren bin ich absolut nichtmehr informiert darüber,
was sich auf dem Mainboard-Markt so getan hat.

Nun hab ich heute mal geschaut was die Anbieter so in der Liste haben,
ich guckte nur bei Intel-Chipsàtzen und stieß auf einen X38, Q35, G31,
G33, G35, P45, P965, 3200 MCH, 3210 MCH, X48...



P965 - alt
Gxx - Grafik OnBoard... relevant für dich?

Ich blicke absolut nicht durch!



Hier kannst du vergleichen:
http://compare.intel.com/pcc/default.aspx?familyID&culture=en-US

Was ich suchen würde wàre ein rocksolides Board mit höchstmöglicher
Performance und Zukunftssicherheit (relativ gesehen ist klar!), der
Preis wàre eher nebensàchlich.

Ist der X48 der beste der genannten Chipsàtze von Intel?



Auch wenn der Preis nebensàchlich ist rate ich dringend vom X48 / (von
der Verwendung von DDR3-Speicher) ab, da die Mehrkosten im Vergleich zu
DDR2 ?das winzige bisschen Leistungssteigerung keinesfalls
rechtfertigen.

Ich nutze seit kurzem einen P35-Chipsatz, den P965 hab ich gerade
aussortiert (der konnte offiziell keinen FSB1333.)

MfG, Martin

Ähnliche fragen